VCD,avi,RSVD,MVCD to DVD

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von daemonb, 06.12.2004.

  1. daemonb

    daemonb Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe gigabyteweise Video hier rumfliegen und wollte mal meine platte säubern. Jetzt habe ich geschaut mit iDVD kann ich nur mov's in DVD umwandeln.
    Habe dann mal mit dvd studio probiert, da lassen sich über datei->importieren auch keine mpeg's einfügen.
    Eigentlich geht es mir nur darum möglichst einfach eine DVD zu brennen.
    Deswegen wäre mir iDVD am liebsten.
    Wie kann ich das denn angehen ohne hinterher eine bescheidene Qualität zu haben?
    Toast soll ja gehen, aber da habe ich auch keine eingriffe um mir das menü zu gestalten....

    danke

    DaemonB
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2004
  2. daemonb

    daemonb Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    ist das am mac so kompliziert?
    Also mein Ausgangsmaterial sind wie gesagt größtenteils mpeg's unterschiedlicher art.
    möchte halt mehrere dieser vcd's als eine DVD gebrannt haben und wenn geht mit iDVD die menüs anpassen.

    danke

    Daemonb
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    47.186
    Zustimmungen:
    3.687
    wenn du einen dvd player hast, der mpeg etc auch aus files abspielt, dann brenn das ganze einfach als daten dvd.
    das umkodieren zu einer video-dvd bringt dir nicht viel, und kostet nur jede menge zeit.
     
  4. daemonb

    daemonb Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie ging das unter windows saueinfach mpeg's rübergezogen, menü bearbeitet, dann hat er automatisch kodiert (kaffee trinken, ....), gebrannt fertig
    Und wollte mich eigentlich nicht darauf verlassen, dass mein dvdplayer das tut, da ich schon mit den vcd's mehrfach probleme hatte vonwegen rucklern....
    Ist halt ein schon ein älteres gerät...

    bis denne

    Daemonb
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen