VCD aufm MAC

Niteman

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.10.2001
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
0
Hy Leutz,

kann mir einer sagen, was ich benötige um VCDs auf dem Mac zu schauen?

Danke

Niteman
 

mampfi

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.06.2002
Beiträge
1.172
Punkte Reaktionen
43
Z.B. VideoLan Client für Mac OS X. Damit klappts wunderbar (auch mpeg2 Dateien)!. Die Homepage ist glaub ich www.videolan.org. Da gibts auch die videolan-client-software für Linux und win.
 

basana

Neues Mitglied
Dabei seit
13.06.2003
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Original geschrieben von mampfi
Z.B. VideoLan Client für Mac OS X. Damit klappts wunderbar (auch mpeg2 Dateien)!. Die Homepage ist glaub ich www.videolan.org. Da gibts auch die videolan-client-software für Linux und win.
 

Hi! Hiiiilfe!!

Es klappt bei mir weder mit VLC ( neuste Version) noch mit MAcVCD noch auf mplayer!!!!

Kannst du sagen warum?
Ich habe Panther 10.3.3, Powerbook G4.

Gruss
 

NeoSD

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.07.2003
Beiträge
1.505
Punkte Reaktionen
1
Hi !

1. Benutz das nächste mal doch bitte zuerst die Suchfunktion des Forums!

2. Bei VLC musst Du die VCD über die Option "Volumen öffnen" auswählen. Dann klappt es wunderbar. VLC ist DAS Tool um irgendwelche Video Dateien anzuschauen. Auch aus Image Dateien heraus kann VLC alles abspielen!

NeoSD
 

ks23

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.04.2004
Beiträge
1.982
Punkte Reaktionen
2
Nicht vergessen VCD auch auszuwählen ;)

Gruss
Kalle
 
Oben Unten