VBA Excel: Benutzerdefinierte Funktionen

Diskutiere das Thema VBA Excel: Benutzerdefinierte Funktionen im Forum Office Software.

  1. maceis

    maceis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16.818
    Zustimmungen:
    608
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Hallo zusammen,

    ich arbeite mich zurzeit ein wenig in VBA für Excel ein.
    Zuhause habe ich noch Office für Mac 2011, auf Arbeit 2016 und 2019.

    Beim Arbeiten mit benutzerdefinierten Funktion ist mir folgendes aufgefallen

    Wenn ich in Excel 2011 eine Funktion erstelle, wird die im Formelgenerator unter der Rubrik "Benutzerdefiniert" angezeigt. In Excel 2016 und 2019 ist das nicht der Fall. Die Funktion erscheint auch nicht, wenn man sie in das Suchfeld eintippt.
    Warum ist das so?
    Was kann/muss man machen, damit die Funktion bei 2016/2019 im Formelgenerator erscheint?


    In Excel 2011 kann man mit folgendem Befehl die Funktion in der Gruppe Finanzmathematik erscheinen lassen
    Code:
    Application.MacroOptions Macro:="MeineFunktion", Category:=1
    Dabei steht die Ziffer 1 hier für Finanzmathematik, 7 wäre z. B. die Rubrik Text.
    Die Angabe als String, also z. B. "Text", führt zu einem Lauzeitfehler (Nr. 1004, Anwendung- oder objektdefinierter Fehler), obwohl das laut Referenz eigentlich zulässig sein müsste. Das ist deshalb blöd, weil man durch die Eingabe eine eigene Textes, selbstdefinierte Rubriknamen verwenden können sollte.
    Wie kann man selbstdefinierte Rubriknamen am Mac nutzen?

    Mit folgendem Code sollte eigentlich ein Hilfetext bei der Eingabe der Formel angezeigt werden, so wie man das auch bei den integrierten Formeln kennt.
    Code:
    Application.MacroOptions Macro:="MeineFunktion", StatusBar:="Blabla(blubb;...)
    Das funktioniert bei mir bei Keiner der Excel Versionen.
    Wie kann man am Mac Hilfetexte für selbst geschriebene Funktionen definieren?

    Ich hoffe, ich Konto meine Probleme klar genug beschreiben und freue mich über jede Hilfe.

    Gruß
    maceis
     
  2. Mac_i_messer

    Mac_i_messer Mitglied

    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    28.10.2006
  3. maceis

    maceis Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16.818
    Zustimmungen:
    608
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Danke für Deine Mühe, aber den Beitrag kannte ich schon und er ist leider wenig hilfreich.
    Er bezieht sich auf eine stark veraltete Variante des VBA Editors in Version 2016.
    In 2017 gab es da umfangreiche Verbesserungen und Erweiterungen.
    Auch bezieht sich der Artikel auf ein völlig anders Problem.

    Gruß
    maceis
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...