Benutzerdefinierte Suche

V-cd Pal Ntsc ?

  1. astro koeppke

    astro koeppke Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe folgendes problem: habe einen mpg-film (um 650 MB) ziehe diesen auf toast 6,0, brenne eine vcd und spiele sie in meinem dvd-player ab. ergebniss, bitmap-artige graustufen, also schwarz-weiß gerastert, keine graustufen. wenn ich den selbigen film auf qt ansehe ist alles in ordnung. kann das daran liegen, das der film ein ntsc-format ist?
    nun habe ich noch ein weiteres problem: habe den gleichen film als avi- format auf toast gezogen, sodass er die datei in eine mpeg-datei umwandelt. hier werde ich gefragt, ob ntsc, oder pal. ich habe mich für pal entschieden und die datei von toast konvertieren lassen, hat bei einer dateigröße von etwas 160 MB ca 6-stunden gedauert. habe jetzt eine vcd gebrannt, nu erkennt mein dvd-player die v-cd gar nicht und meldet "no Disc", was mach ich denn falsch? kann mir jemand helfen? vielleicht habt ihr schon mehr erfahrung mit dieser video-format geschichte und könnte mir helfen rohlinge zu sparen. im moment ist das bei mir eine try and error angelegenheit und die kostet mich zig rohlinge.
    vielen dank für eure hilfe und schönen tach, gruß astro
     
    astro koeppke, 17.11.2003
  2. Macs Pain

    Macs PainMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.588
    Zustimmungen:
    428
    Versuchs mal mit dem VCD Builder. Damit sollte es gehn. Wenn Du nen neueren Fernseher hast ist es egal ob PAL oder NTSC, der sollte beides können und dementsprechend automatisch umschalten.
     
    Macs Pain, 17.11.2003
  3. SoylentGreen

    SoylentGreenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich sollte das den meisten DVD-Playern vollkommen egal sein, ob PAL oder NTSC. Daran sollte es wohl nicht liegen.

    War mir gar nicht bekannt, dass Toast 6 auch .avis konvertieren kann. kopfkratz
    Wie dem auch sein: Arbeite dich doch mal in ffmpegX ein. Die Software ist zwar nicht unbedingt für Anfänger geeignet, damit kannst du aber eigentlich fast alles in irgendein Format konvertieren wenn es nicht direkt und einfach geht.
    Hilfreiche Sachen dazu findest du u. a. hier bei Vevelt.

     
    Mach es wie ich: Nimm für solche Tests einfach CD-RWs.
     
    SoylentGreen, 17.11.2003
  4. astro koeppke

    astro koeppke Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    danke für die tipps, ich werde heute abend mal testen, habe mir sämtliche software dazu runtergeladen. das mit CD-RW ist eine guter tipp.

    gruß astro
     
    astro koeppke, 17.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pal Ntsc
  1. vau-s
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    868
  2. henkb
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.001
    hansito
    06.07.2011
  3. borgstede
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.511
    borgstede
    24.07.2008
  4. Creutzfeld
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    549
  5. jänz

    Pal&NTSC Fce 3.5

    jänz, 14.01.2007, im Forum: Video
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    609