Utilities-->Dienstprogramme

maclooser

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
1.132
Punkte Reaktionen
0
Wer schon einige Tage mit Mac arbeitet schaut nicht in den Ordner "Dienstprogramme", da dort in der Regel "Laufwerke konfigurieren" und "Diskimage" lagen. Also; dort sind alle Sachen die vorher unter Utilities waren;)
 

Perceval

Mitglied
Dabei seit
05.04.2002
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
0
Hallo Maclooser
Es giebt noch mehr solcher halben Übersetzungen bei OSX : im Menü steht Vorschau und im Dock steht Preview .
Leg Dir halt auch einen englischen Benutzer zu , dann weißt Du was was ist !
PS. Bei den Phantasienamen hilft eh' kein Wörterbuch !
Nicht vergessen : die Tastatur auf deutsch umstellen ! ( evtl. zweimal !!! )
 

Marina

Mitglied
Dabei seit
28.03.2002
Beiträge
392
Punkte Reaktionen
6
Hoi maclooser,

irgendwie habe ich bei den wörtern "Dienstprogramme", "Diskimage" und "LW konfigurieren" das Gefühl im falschen Film zu sein, denn nichts dergleichen habe ich bei mir gefunden :D

Grüße, M. :)
 

maclooser

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
1.132
Punkte Reaktionen
0
@Marina; damals, vor sehr langer Zeit war im Ordner "Dienstprogramme" nur Diskcopy und Laufwerke konfigurieren drinnen. Schau Dir bitte eine 9er CD an.
 

Marina

Mitglied
Dabei seit
28.03.2002
Beiträge
392
Punkte Reaktionen
6
Das isses maclooser, ich habe keine 9er Version :)

Grüße, M.
 

Perceval

Mitglied
Dabei seit
05.04.2002
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
0
Macht nix Marina , Apple hat OS9 offiziell beerdigt ( mit Sarg und TamTam ) . Die Übersetzungen waren dort viel besser und sorgfältiger .
Aufgabe an Dich und Macloser :
Ihr könnt Bildschirmfoto mit dem Explorer starten , aber wo steht es im Utilities-Ordner ???
 

Jackintosh

Mitglied
Dabei seit
19.11.2001
Beiträge
415
Punkte Reaktionen
0
Grab

Bildschirmfoto heißt auf englisch Grab, unter diesem Namen sollte es im Utilities-Ordner zu finden sein.

Gruß
Jackintosh
 

Perceval

Mitglied
Dabei seit
05.04.2002
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
0
Hallo Jackintosh
Klarer Gewinner des Rätsels ! Könnte man endlos weitermachen , denn bei OSX wird nur der jeweilige User-Ordner übersetzt . Ist eben , im Unterschied zu OS9 , ein Mehrbenutzer-System !
Vielleicht fallen Dir noch ein paar nette Sachen ein . Wäre doch was : eine Rätselecke bei MacUser .
Einheitlich ( und vergleichbar mit OS9 ) ist OSX nur für einen englischen Benutzer .
dh. Der Californier Steve Jobs hat keine Ahnung , wie bunt sein OSX in Deutschland aussieht . :) :( :eek: :D ;) :p :cool: :rolleyes: :mad: :eek: :confused:
Die californische Version von OSX ist natürlich : :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool: :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten