User Rechte wiederherstellen

Diskutiere das Thema User Rechte wiederherstellen im Forum Mac OS - Unix & Terminal

  1. Mythology

    Mythology Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.05.2007
    Hallo,
    ich hab leider an meinem system etwas mist gebaut und brauch deshalb Hilfe.
    Und zwar hab ich die Rechte meines Home Ordners verändert, da ich nach dem Update auf Leopard Probleme mit Apache hatte.

    Wenn ich das richtig überblicke habe ich mittels chmod das ganze auf 755 gesetzt. Eventuell hab ich auch mit chown etwas vermurkst.

    Jedenfalls kam im Nachhinein die Angst, dass ich mein System mit meinen Veränderungen unsicher gemacht habe. (Mein Home Folder ist jetzt auch für andere User einsehbar...)

    Die "Informationen" über den Home Ordner sagen, dass _unknown lesen und schreiben darf, und unbekannt und everyone lesen. Klingt für mich spontan nicht so toll :)

    Wäre nett wenn sich jemand findet, der mir dabei Hilft, das ganze wieder so hinzubiegen, wie es sein sollte. Ich hab leider wenig Ahnung von der Materie.

    grüße
    Denis
     
  2. MacMännchen

    MacMännchen Mitglied

    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Du wählst deinen Home Ordner im Finder mit Rechtsklick und lässt dir die Infos anzeigen.
    Ganz unten das Schloss öffnen (Admin PW dafür notwendig), falls es verschlossen ist.
    Hinter dem Symbol mit 1 Kopf (in der Tabelle über dem Schloss) sollte dein User Name stehen, ggf. duch Hinzufügen mit dem + Button eintragen.
    Für die Rechte Deines Users wählst du Lesen & Schreiben.
    Über das Zahnrad wählst du die Option "Auf alle Unterobjekte anwenden".
    Fall notwendig, den unerwünschten User (_unknown) durch - entfernen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...