Benutzerdefinierte Suche

usbübertragung macht mac langsam.

  1. rapel

    rapel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    32
    Hallo,

    ich habe einen Powermac G4 Mirrored Drive Doors mit USB 1.1 Anschlüssen. Auf beiden Anschlüssen gibt es mit verschiedenen MP3sticks das gleiche Problem. Der Powermac g4 wird so langsam, dass gar nichts mehr mit ihm anzufangen ist. Komisches phenomen: kopiere ich nur eine Datei auf einmal in den stick, ist das Phenomen noch verstärkt. Liegt es an den Treibern?

    Tausend Dank im Voraus!
     
    rapel, 14.02.2007
  2. NicolasX

    NicolasXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    ### überflüssiges fullquoting entfernt von maceis - der zitierte Beitrag steht doch unmittelbar darüber :Oldno: ###
    ### Bitte hier unter Punkt 6 nachlesen! ###


    Liegt wohl daran, das der Mac nur USB 1.1 hat (also ne Datenübertragungsrate von ca. 100KB = 0.1MB/s)

    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 14.02.2007
  3. rapel

    rapel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    32
    Nicht die Übertragung ist langsam, der Mac wird langsam.

    PS: so langsam ist usb1 nun auch wieder nicht, die versionsnummer steht auch nicht proportional zur Geschwindigkeit.
     
    rapel, 14.02.2007
  4. NicolasX

    NicolasXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    ### überflüssiges fullquoting entfernt von maceis - der zitierte Beitrag steht doch unmittelbar darüber :Oldno: ###
    ### Bitte hier unter Punkt 6 nachlesen! ###


    Sorry, LOL
    Klar ist die Übertragung langsam weshalb auch der Mac wartet bis die Daten auf dem Stick geschrieben sind deshalb auch die Pausen ;)

    1,5 Mbit/s (Low Speed) 12 Mbit/s (Full Speed) wobei die 12MBit/s ca. 1,5MByte/s wären welches in der Praxis nie erreicht wird :)
    http://de.wikipedia.org/wiki/USB#Geschwindigkeiten_und_Datenraten

    Ich habe hier selber nen 4GB großen Stick an USB am G4 DUAL 1GHz packt der gerade mal 120KByte/s am G5 2MByte/s.

    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 14.02.2007
  5. rapel

    rapel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    32
    120KByte? Das kommt mir nun etwas langsam vor. Bei mir ist es fast 1 MB/s
     
    rapel, 14.02.2007
  6. Der_Hollaender

    Der_HollaenderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    910
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Eine Übertragung über USB kostet immer Prozessorlast, da USB nur über einen Softwarecontroller verfügt. Allerdings sollte das nicht so viel sein, dass dein Mac dadurch spürbar langsamer wird.

    Gruß

    Der_Hollaender.
     
    Der_Hollaender, 14.02.2007
  7. rapel

    rapel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    32
    Hallo

    Mein Problem hat jetzt grössere Ausmasse angenommen. Die Sache ist die: Ich muss 40 GB übertragen. dazu hab ich einen 4 GB flash usb stick.
    sobald ich ein zwei Dateien übertrage (1,5 GB), oder den Finder benutze, hängt sich dieser meistens auf (finder not responding). Wenn ich den Finder wieder Benutzen möchte, darf ich manuell einen Neustart erzwingen. Dabei tuckert mein Mac gemütlich auf 20 % CPU Last und RAM hab ich eh 1,5 GB. Jeder normale Computer sollte diese Aufgabe bewältigen können. Ich versteh das nicht. :confused:

    Es geht wirklich nichts. nicht einmal das Entleeren des Trashs.
     
    rapel, 17.02.2007
  8. rapel

    rapel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    32
    *Push*
     
    rapel, 18.03.2007
  9. rapel

    rapel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    32
    Ein nicht böse gemeintes Zitat: :)
     
    rapel, 19.03.2007
  10. Rothlicht

    RothlichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    411
    40 GB mit USB 1.1 übertragen?
    Na, das kann ja nix werden, wie die Vorposter schon meinten, leg dir USB 2.0 zu.
    Gibts ja Steckkarten dazu die nicht allzu teuer sind und schwupps schon ist dein Problem gelöst ;)
     
    Rothlicht, 19.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - usbübertragung macht mac
  1. StevenJob
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    88
  2. otrsz
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    288
  3. moi
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    682
    Schiffversenker
    22.05.2017
  4. Aldo01
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    238
  5. gstrauch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    174
    gstrauch
    22.02.2017