USB2 Aufrüstkarte -bringt´s das ??

Diskutiere das Thema USB2 Aufrüstkarte -bringt´s das ?? im Forum Mac Zubehör.

  1. pullermops

    pullermops Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    07.10.2006
    Hi,

    da ich nun eine zusätzliche (Nikon) Kamera habe und die Hersteller fast alle wieder von Firewire Anschlüssen absehen habe ich das Problem der Geschwindigkeitsbremse von USB 1.1 an meinem G4 PPC. Bringt die Aufrüstung mit einer USB2 Karte spürbaren Geschwindigkeitszuwachs ?
    Und wenn ja: welche Karte kann man empfehlen?
    und...funktioniert das genauso am PB ?

    LG
    der pullermops

    PS mit der Suchfunktion bin ich leider nicht tiefschürfend fündig geworden...
     
  2. drums

    drums Mitglied

    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Was für eine Karte weiss ich auch nicht.
    Aber ich kann dir auf jeden Fall versichern dass das ein Wahnsinnsunterschied ist.
     
  3. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.859
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.851
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Ja, sehr spürbar. Achte bei der Karte auf einen NEC Chipsatz. Die funktionieren am Besten. Tipps findest Du per Suche hier im Forum.
     
  4. 2Stroker

    2Stroker Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Gibts auch ne Karte die unter Leopard funktioniert? Nach dem Update funzt meine USB2 Karte mit VIA Chipsatz nicht mehr :confused:
     
  5. 2Stroker

    2Stroker Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Kann mir echt keiner eine konkrete Type nennen?
     
  6. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.859
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.851
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    NEC Chipsatz funktioniert. Ansonsten kannst Du die günstigste mit dem Chipsatz nehmen, die Du findest.
     
  7. 2Stroker

    2Stroker Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    20.01.2004
    OK, merci.
     
  8. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    4.119
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Warum muss es ein NEC-Satz sein, Was spricht gegen VIA?
     
  9. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Erfahrung... :D

    MfG
    MrFX
     
  10. klauss

    klauss Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    30.06.2006
    das mit dem Nec Chip ist richtig, eine billige mit Nec Chip habe ich in meinem G4 Dual MDD 1,25 MHz verbaut. Aber meine Nikon D70 hat kein echten USB 2 Highspeed Anschluss, jedoch ist das Bilderladen etwas schneller als am USB 1.1 , würde sagen erträglich.

    Gruß Klaus
     
  11. deadpoet

    deadpoet Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.01.2009
    Hi zusammen !

    Wem's hilft: Ich hab seit gestern eine D-Link DU-520 USB2.0-Controllerkarte in meinem G4 AGP (vormals 400 MHz Single-Proz., jetzt 1 GHz Sonnet Encore) laufen und hab' bis jetzt keine Probleme. :p Vor allem verursacht sie keinen Systemcrash im Ruhezustand aka Deep-Sleep. :D Nur sollte man vor dem "Schlafen schicken" alle Geräte abmelden.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...