USB-TV-TunerBox von Aldi-Nord am Mac mit iTele?

  1. Raphi

    Raphi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Forum,

    weiss jemand, ob die o.g. USB-TV-Box von Aldi am Mac läuft?

    http://www.aldi-nord.de/OFFER_D/OFFER_18/OFF004.HTM

    Es gibt ja die freeware iTele ( http://www.macmediacenter.de/?q=node/7 ) und die soll mit verschiedenen USB-DVB-T-Boxen laufen, wie z.B. terratec Cinergy T2.

    Kann jemand über die Lauffähigkeit der Aldi-Box am Mac etwas sagen?

    Danke.
     
    Raphi, 04.05.2005
    #1
  2. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    die cinergy T2 läuft auch mit der elgato-software...
     
    Blaubierhund, 04.05.2005
    #2
  3. Raphi

    Raphi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Aldi-USB-DVB-T-Box kann man auch andere externe analoge Videoquellen digitalisieren - das geht wohl mit der terratec cinergy nicht.
     
    Raphi, 04.05.2005
    #3
  4. s_ko

    s_ko MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    10
    Au, dass ist mir jetzt aber neu das dies schon laufen soll. Wird dies jetzt offiziell von terratec unterszützt oder selbst zusammengebastelt.
     
    s_ko, 04.05.2005
    #4
  5. MattMacs

    MattMacs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    18
    @Raphi:

    hört sich interessant an, bei ALDI kann man doch bei Nichtgefallen o.ä. das
    Gerät auch wieder zurückbringen =>
    kaufen, testen und entweder freuen oder Geld zurück ?

    greetz,
    MattMacs
     
    MattMacs, 05.05.2005
    #5
  6. MacRob

    MacRob MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Könntest du mir da einen Tip geben, wie das genau funktionieren soll?
     
    MacRob, 13.05.2005
    #6
  7. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    64
    Hallo,

    also ich hab mal itele mit der DVBT-Box von Aldi Süd getestet (ich mach da meine Ausbildung) und es funktioniert nicht. Weiß natürlich nicht wie es mit der bei Aldi Nord ist, dürften aber diesselben Geräte sein.

    Ansonsten, hast Du bei Aldi (Süd zumindestens) immer zwei Wochen rüchgaberecht egal was ist (Musst nur jegliches Zubehör und OVP aufbewahren!).

    Gruß

    frankyfly
     
    frankyfly, 14.05.2005
    #7
  8. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Kann mir einer sagen wie ich bei itele die Sender nach dem scan speicher ?
    Immer wenn ich die Software schliesse und wieder öffne muss ich neu scannen ! Das nervt !
     
    mrthomasd, 14.05.2005
    #8
  9. gf4tiu

    gf4tiu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir bleiben sie gespeichert..

    Allerdings ist die Senderliste leer, wenn keine Treiber installiert sind/ausgewählt, zumindest war es so als ich von Panther auf Tiger upgegradet bin und noch nicht die neuen Treiber hatte..‚
     
    gf4tiu, 16.05.2005
    #9
  10. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Danke hat alles jetzt geklappt :)
     
    mrthomasd, 16.05.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB TunerBox Aldi
  1. Falkner
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    150
    Falkner
    19.04.2017
  2. justus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    275
    justus
    24.02.2017
  3. constryctor
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    264
    constryctor
    29.12.2016
  4. sYren7
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    389
    freucom
    28.11.2016
  5. netGRINDER
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.538
    Rainer Zufall
    09.06.2008