USB Sticks und Kartenleser

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von JeriC, 13.05.2005.

  1. JeriC

    JeriC Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    24
    Hi,
    da nun mein PB *endlich* läuft will ich auch daten austauschen mitm PC. Mein USB stick und mein Kartenleser werden aber nicht erkannt.. also der stick is n noname ding und der leser von conrad (is aber zumindest äußerlich baugleich mit einem von Hama). auf der packung des lesers steht nix von mac. kann ich das alles irgendwie doch ans laufen kriegen? nen diskettenlaufwerk hat das powerbook nich..
     
  2. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Abgesehen von Deinem Probelm ich möcht nur sagen, dass ich ziemlich oft in de Foren gesehn habe und ich selbst erlebt habe, dass soweit man einen Flash Speicher (USB Stick, Compact Flash etc.) für Datenaustausch zwischen Mac und PC benutzt geht der Speicher Kapput. Das Problem ist seit OS 9.xx zu sehen. Passiert natürlich nicht bei allen aber passiert es. Woran das liegt weiss ich nicht.
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.305
    Zustimmungen:
    1.407
    Ich hab den HAMA (blau durchsichtig) und der geht problemlos unter OS9 und OSX,
    allerdings nur am USB-Ausgang am Rechner, nicht über die Tastatur!

    Rechner: G4; Karte: SD 512 MB

    Auf der Packung steht nix von OSX, der Verkäufer meinte natürlich: Das ist nicht für Mac...habs trotzdem gekauft (6 EUR) und es funzt einwandfrei.
     
  4. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    das ist sonderbar... sollte eigentlich kein problem sein...
    unabhängig davon würde ich sämtliche daten per ftp über ein netzwerkkabel übertragen... bei großen datenmengen geht das doch um einiges komfortabler.
    solltest du in deinem pc noch keine netzwerkkarte haben, so sind die 4-6 euro dafür eine lohnende investition ;)

    gruß
    w
     
  5. JeriC

    JeriC Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    24
    Okay.. auch ne möglichkeit.. LAN-karte hab ich.. aber.. kann mir bitte wer erklären wie das geht? Ich habe nämlich von Netzwerken keine Ahnung! Also hab ne normale LANkarte im PC, im PowerBook afaik nen 10 mbit ethernet adapter und hier sowohl ein patch - und ein crossoverkabel. Aber wie muss ich das softwareseitig einstellen?
     
  6. JeriC

    JeriC Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    24
    also im system profiler unter usb protokollfenster zeigt er mir an also unter anderm:
    "FATAL ERROR: Hub Driver Error - Could not all re-read all of device descriptor after set address, -6987, 1" und so
     
  7. dereperaner

    dereperaner MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    10
    bei mir läuft an einem imac G3 mit OS 9.2.2 selbst der neueste USB Stick von Iomega völlig problemlos. Ein NOname Stick läuft ebenfalls. Eventuell hilft hier OS 9.2.2 weiter. Aber letztendlich ist der ftp Zugang deutlich besser. (Direkt-Verbindung mit einem Cross-Kabel, zu erkennen (bei MArke) an der Aufschrift X-Over auf den RJ45 Steckern). Bei mir läuft es per Router und Dave problemlos.
     
  8. JeriC

    JeriC Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    24
    Ich hab auch OS 9.2.2 aber USB nicht von haus aus sondern über PC card.
    is Dave nen programm?
    Geilo ne atari lynx.. is die wirklich so gut wie alle sagen?
     
  9. dereperaner

    dereperaner MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    10
    dann ist es m.E. nach ein Problem der USB Card, die nicht korrekt unterstützt wird.
    Dave mach OS 9 fit für das Windows Netzwerk.
    Die Lynx ist anbetracht ihres Alters immer noch fantastisch. Zur damaligen Zeit war sie der Konkurrenz sehr weit voraus, wurde nur falsch vermarktet. Hab mehrere Luchse mit Unmengen Software hier.
     
  10. JeriC

    JeriC Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    24
    kewl!
    die frisst doch batterien wie begast, wie der gamegear. welche lynx? lynx 1 oder 2? die sind doch riesig die teile odeR? 16 bit power..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen