Benutzerdefinierte Suche

USB-Stick

  1. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter

    Hallo Ihr!

    Wie schaffe ich es, meinen USB-Stick "Easy Disk" am iBook zum Laufen zu kriegen. Einfach reinstecken - passiert nix!

    Grüße

    Gomiaf
     
    Gomiaf, 25.10.2002
  2. extunc

    extuncMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2002
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Formatieren?

    versuch mal ob er überhaubt vom System erkannt wird und zwar mit dem Systemprofiler, diesen findest du im Apfelmenü oben links unter "über diesen Mac" und dann den Systemprofiler aufrufen....

    oder versuch mal ob das Diskutility den Stick erkennt und Formatiert!
     
    extunc, 25.10.2002
  3. leselicht

    leselichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    8
    ... den USB-Reader für die Sony Memory Sticks mußte ich unter OS 9 noch installieren, unter Jaguar fiel mir bis eben garniht auf, daß ich damit gearbeitet habe ohne es installiert zu haben. Ein weiterer Vorteil von Jaguar.
     
    leselicht, 25.10.2002
  4. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter

    Ich steck' ihn rein, und es passiert nix. Oder muß ich den dann irgendwo suchen?

    Grüße

    Gomiaf
     
    Gomiaf, 26.10.2002
  5. leselicht

    leselichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    8
    Er sollte dann auf dem Schreibtisch auftauchen, wenn der ordentlich ist. ;)
     
    leselicht, 27.10.2002
  6. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter

    Nö. Unter Windows geht er. Grad nochmal ausprobiert.
     
    Gomiaf, 27.10.2002
  7. Andi

    AndiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.643
    Zustimmungen:
    784
    USB - Stick...

    Hallo Gomiaf,

    welches System verwendest Du? Ist in den Finder - Voreinstellungen "Wechselmedien auf dem Schreibtisch" aktiv? Sonnst erscheint das Volume im Finder - nicht auf dem Desktop.

    Gruß Andi
     
    Andi, 27.10.2002
  8. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter

    Da schau ich nachher mal nach. Kann es sein, daß diese 1. Generation meiner Easy Sticks von Mac OS X nicht unterstützt wird? Im Pearl-Katalog stehen nämlich nur die Windows-Systeme als Voraussetzungen, bei den neuen Sticks der gleichen Firma stehen Linux und Mac dabei.
     
    Gomiaf, 27.10.2002
  9. Andi

    AndiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.643
    Zustimmungen:
    784
    keine Ahnung...

    Hallo Gomiaf,

    ich nehme an, es hängt von den verbauten Chips ab - nur weils nicht dran steht - muss es nicht funktionieren.

    Hast Du die Tipps von extunc befolgt? Starte auch mal neu, wenn das Ding drinsteckt. Steckt es in einem Hub oder direkt am Rechner?

    Gruß Andi
     
    Andi, 27.10.2002
  10. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter

    Er steckt direkt am iBook. Nur wenn ich den Rechner mit dem Stift drin starte, zeigt er ihn mir auf dem Desktop an. Im laufenden Betrieb einstecken geht nicht. Der Desktop bleibt leer.
     
    Gomiaf, 29.10.2002
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Stick
  1. seril
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    268
    Impcaligula
    14.06.2017
  2. francwalter
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    519
    francwalter
    02.05.2017
  3. Gypsydanger
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    512
    Impcaligula
    19.03.2017
  4. bookofmac
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    292
    bookofmac
    04.03.2017
  5. taeb.de
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    240
    mastaplan
    23.02.2017