Benutzerdefinierte Suche

usb- stick wird nicht erkannt

  1. :-) Barbara

    :-) Barbara Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Und schon das nächste Problem: Ich habe da so einen mp3- player/ usb- stick. Müßte der nicht eigentlich auf dem Schreibtisch erscheinen, wenn man ihn anstöpselt? Es tut sich rein gar nichts, weder an einer der usb- Schnittstellen auf der Rückseite noch an der der Tastatur. Okay, das ist ein Billigteil von I..... und auch nicht mehr ganz frisch und nur usb 1.1, aber das mein Lieblingscomputer das einfach völlig ignoriert ... Kann ich das Teil nun wegschmeißen? War immer ganz praktisch, vom PC Daten da drauf zu tun für´s Schleppi unterwegs. Das soll mit dem iMac (OS X 10.4.5) nicht mehr gehen? Wenn ich ihn nicht so lieben würde, wär ich ja jetzt fast ein bischen böse auf ihn :)


    :) Barbara
     
    :-) Barbara, 13.03.2006
  2. SODA-MAX

    SODA-MAXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    5
    bin zwar kein mac profi. aber das problem hab ich mit meiner einen externen HDD. es könnte daran liegen das er nicht mac spezifiziert ist. weil ich hab mir ne neue externe HDD gekauft und die ging ohne probleme. aber halt nur meine alte nicht. und das gleiche problem kann auch bei dir sein.

    außer jmd sagt noch was anderes dazu

    MFG
    MG
     
    SODA-MAX, 13.03.2006
  3. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    was sagt denn der Systemprofiler wenn du den USB Stick ansteckst. Erscheint er in der Liste der Devices? Den System Profiler findest du im Finder Menu unter dem Apfel "About this Mac" und dann auf "More Info..." klicken
     
    lundehundt, 13.03.2006
  4. :-) Barbara

    :-) Barbara Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0

    Nix :(
    Aber wenn ich den am keyboard nehme, friert der Mauszeiger ein, das vergaß ich vorhin.

    :) Barbara
     
    :-) Barbara, 13.03.2006
  5. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Dann ist der Stick vermutlich nicht kompatibel zu der USB Implementierung von Apple, die sich eigentlich durch eine hohe Vertraeglichkeit mit Devices auszeichnet, die sich an die USB Spezifikationen halten :(
     
    lundehundt, 13.03.2006
  6. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Das verwundert mich nicht, da der Keyboardanscluss zu wenig Strom liefert. Stöpselst Du ihn sonst direkt am Gerät an, oder an einem Hub?
     
    sir.hacks.alot, 13.03.2006
  7. :-) Barbara

    :-) Barbara Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beides habe ich versucht. Der einzige Unterschied ist eben, das der Mauszeiger streikt, wenn´s ans keybord geht.

    :) Barbara
     
    :-) Barbara, 13.03.2006
  8. Hamsterbacke

    HamsterbackeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    42
    Die einfachste Lösung dürfte sein: kauf dir kurz einen neuen Stick.
    Oder sind 12 Euro für einen modernen USB2 Stick (128MB) zuviel (Beispiel vom Mediamarkt)?

    Alleine der Tempozuwachs ist es wert. Und du hast Garantie, falls sich wieder mal ein Hersteller nicht an die Spezifikationen hält.

    Bei mir laufen übrigens alle tadellos von der Tastatur aus.

    Gruß, Gerhard
     
    Hamsterbacke, 14.03.2006
  9. :-) Barbara

    :-) Barbara Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Nuu, darauf wird´s wohl hinauslaufen.
    Und Du meinst, so ein billiger Neuer wird´s auch am Mac tun bzw. er muß es am Mac tun, sonst MUß der Händler ihn zurücknehmen? Meine Erfahrungen sind nämlich die, daß sie (verständlich, keine Frage) erst mal schauen, ob das jeweilige Gerät wirklich nicht funzt. Da sie das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit NICHT an einem Mac testen werden, kann ich mich also auf schöne Diskussionen einstellen; am PC im Laden funzt´s, ich bestehe aber darauf, daß er bei mir nicht funzt :D


    :) Barbara
     
    :-) Barbara, 14.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - usb stick erkannt
  1. WirbelFCM
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    288
    Olivetti
    15.12.2016
  2. kalle78
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    320
    geronimoTwo
    23.08.2016
  3. smrtsurfer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    737
    tocotronaut
    28.10.2015
  4. iMac1999
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    802
    iMac1999
    25.09.2014
  5. traveltanja
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    16.393
    traveltanja
    26.12.2011