USB Stick unter OS9

Diskutiere das Thema USB Stick unter OS9 im Forum Mac OS 8.x, 9.x. Ich habe ein Problem mit meinem USBstick 2.0 (laut QDI Hersteller 1.1 kompatibel). Bei Anschluss...

  1. MediMan

    MediMan Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Ich habe ein Problem mit meinem USBstick 2.0 (laut QDI Hersteller 1.1 kompatibel). Bei Anschluss wird dieser Stick erkannt und teilweise kann ich auch ihn mit Daten bespielen. Leider bricht er mit einem Schreib-/Lesefehler ab. Woran kann das liegen und wie kann ich das Problem beheben?
     
  2. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.321
    Zustimmungen:
    215
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Hast du einen Mac mit USB on Bord oder hast du mit einer PCI karte Nachgerüstet?
    Wenn ja könnte es an der karte liegen es gibt da oft Probleme mit Speichermedien .
    Auch sollte man einen USBstick nicht an der Tastatur anschließen.

    Gruß
    Marco
     
  3. hertzchen

    hertzchen Mitglied

    Beiträge:
    2.005
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    vorsichtshalber neu formatiert?
     
  4. Gerhard01

    Gerhard01 Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.12.2015
    Bei meinem Power-Mac werden USB-Stifte von OS 9 seit einiger Zeit auch nicht mehr erkannt. Um sie verwenden zu können, muß ich auf OS X.4 umschalten.
    Im System Profiler von OS 9 wird der USB-Stift auch nicht angezeigt. Was könnte das sein?
     
  5. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.057
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.431
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Afair geht unter Os9 nur USB 1.1

    Keine Ahnung ob heutige Sticks noch abwärtskompatibel sind.

    Der Treiber sollte den Controller im Stick natürlich auch kennen.
     
  6. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.784
    Zustimmungen:
    2.954
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Ich bilde mir ein, auf meinem G4 damals eine USB-2-Karte nachgerüstet zu haben, bevor ich auf OS X umgestiegen bin.
    Kann es sein, daß der Stick einfach zu groß ist für den Controller im alten Rechner? Da gab es doch mal irgendwelche Beschränkungen.
     
  7. Gerhard01

    Gerhard01 Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.12.2015
    Am Anfang funktionierten die Sticks ja. Erst als ich alle Daten auf eine neue Festplatte hatte überspielen lassen, wurden die Sticks nach einigen Tagen nicht mehr erkannt. Es liegt also nur am Umkopieren auf die neue Festplatte, was deswegen nötig war, weil die alte zu alt und daher in Gefahr war.
     
  8. Gerhard01

    Gerhard01 Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.12.2015
    Problem gelöst!
    Wollt Ihr wissen, wie? Einfach so: der Mac erzeugte nach Einstecken des USB-Stiftes von allein eine neue Schreibtischdatei, danach wurde der USB-Stift wieder unter OS 9 angezeigt. Kluges Kerlchen, mein Mac! Trotzdem vielen Dank für Eure Bemühungen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...