Benutzerdefinierte Suche

USB Stick lässt sich nicht löschen oder beschreiben!!!!

  1. Rexis

    Rexis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    seitdem ich den Stick vor kurzem an einem Windowsrechner hatte, kann mein Apple keine Dateien von dem Stick löschen oder beschreiben.
    Beim Versuch die Dateien zu löschen kommt die Aussage:
    Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da sie nicht die erforderlichen Zugriffsrechte haben.
    Ich habe schon versucht die Rechte zu ändern. Aber das funktioniert nicht.
    Ich kann die Lese&Schreiben Rechte nicht ändern, da das Kästchen hellgrau unterlegt ist!!


    HILFE!!!

    Rexis
     
    Rexis, 09.02.2005
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Sorry, wegen "Unsinn" gelöscht! ;)
     
    Dr. NoPlan, 09.02.2005
  3. Graundsiro

    GraundsiroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Neu formatieren? Es ist immer ein Risiko Hardware in Berührung mit Microshrott kommen zu lassen.
     
    Graundsiro, 09.02.2005
  4. Rexis

    Rexis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert beides nicht.

    Welche Möglichkeiten gibt es denn, um den Stick formatieren zu können?
    Vielleicht habe ich ja nur eine ausprbiert ....
     
    Rexis, 09.02.2005
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    starte mal von der Installations DVD/ROM und versuche
    das dort mit dem Disc Utility.
     
    Dr. NoPlan, 09.02.2005
  6. Beinhorn

    BeinhornMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    6
    USB-Stick

    Starte das Festplattendienstprogramm (zu finden im Ordner Dienstprogramme), klicke in der linken Liste Deinen USB-Stick an und lösche sie. Du hast mehrere Formatierungsmöglichkeiten. Egal, welche Variante Du nimmst: Keine funktioniert mit allen drei Systemen (OS 9, X und Windows) sondern maximal mit Windows und OS X oder halt mit OS X und 9.
     
    Beinhorn, 09.02.2005
  7. Rexis

    Rexis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Er zeigt mir dann zwar an, dass das Volume repariert werden muss aber löschen oder formatieren kann ich gar nix.
    Ich kann absolut nichts machen.

    Sonst noch eine Idee oder kann ich den Stick abschreiben?
     
    Rexis, 09.02.2005
  8. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    835
    Bei mir ist an der Seite ein kleiner Schieberegler dran. Wenn ich den aktiviere kann man auch nichts mehr darauf schreiben oder löschen. Vielleicht liegt es ja da dran (könnte ja sein ;)).
     
    Maulwurfn, 09.02.2005
  9. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    das Problem gabs vor 3 Tagen schon mal. Schau mal hier, vielleicht hilfts ja was.


    Grüße,
     
  10. Rexis

    Rexis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    .... äh ja, es lag an dem kleinen Schieberegler... VIELEN DANK!!!!

    Man überlegt ja meistens zu kompliziert ;)))))))



    Schönen Abend noch
    Rexis
     
    Rexis, 09.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Stick lässt
  1. kitesurfer35
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    779
    WollMac
    12.02.2015
  2. JomiHH
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    351
  3. sheep
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.323
  4. ipod G3
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.140
    pepperman
    08.01.2006
  5. mightymanyu
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    747
    admartinator
    05.10.2005