USB Stick im Terminal formatieren? Oder auch mit einem Programm

MediMan

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2004
Beiträge
1.509
Hi, ich würde gerne einen USB-Stick (4 GB) in zwei Partitionen unterteilen.
1. Partition sollte im SWAP 2 modus und die 2. im ext2 Format sein.

Geht das irgendwie ohne sich Linux zu besorgen? Also mittels Terminal oder einem anderen Programm? Unter Windows gibt es ja sowas wie Festplattenmanager etc. die die HDD in jegliches Format ändern können.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.468
d.h. du willst auf dem stick linux installieren?
und os x und wohl auch ohne windows kannst du ja auch nicht ohne zusatztools ext2 formatieren...
 

MediMan

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2004
Beiträge
1.509
Ich brauche den Stick unter meiner DVB-C TV Box wo ein Linux läuft.
Es soll darauf Enigma installiert werden. Jedoch bekomme ich den Stick dort nur als ext2 formatiert, aber nicht in zwei Partitionen mit SWAP2 und ext2.
 
Oben