USB stick an windows und mac

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von mbpnewbie, 25.07.2006.

  1. mbpnewbie

    mbpnewbie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    22.03.2006
    hallo zusammen,

    ich habe einen cruzer-mini usb stick in benutzung an einem windowsrechner und an meinem mbp. speichern und so klappt auch alles wunderbar, aber ich kann daten vom stick nicht richtig löschen wenn er am mbp eingesteckt ist. ich lösch die daten zwar (anklicken + apfel backslash) aber trotzdem zeigt er mir unter informationen noch immer belegten speicherplatz an...
    das heißt ausstöpseln, am windows rechner einstöpseln; dort löschen und wieder ans mbp anschließen... das kanns ja wohl nicht sein...
    hat jemand ne idee?? achja der stick ist momentan fat16 formatiert.. vielleicht liegts daran? welche formatierung sollt ich am besten nehmen damits windows und mac kompatibel bleibt???

    danke schonmal im voraus
    gruß mbpnewbie
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Papierkorb leeren. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen