USB-port testen am PowerBook G3 Pismo mit Tiger

punkreas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.12.2012
Beiträge
2.524
Moin,

das Pismo hat ja nur zwei USB-1.1-ports, für meins habe ich eine PCMCIA-karte auf USB 2.0 besorgt. Nun wüsste ich gern, ob die das liefert, was draufsteht. Im systemprofiler werden 12 MBit/s angezeigt.

Soll ich das glauben? Mit welchem programm für Mac OS X 10.4.6 kann ich die datenrate testen?

Danke für tipps!

punkreas
 

Roman78

Aktives Mitglied
Registriert
02.10.2006
Beiträge
4.702
Einfach einen Datei auf eine externe Platte kopieren und die Zeit messen. Aber 12 Mbit/s ist USB 1.0 USB 2wäre 480 Mbit/s
 

Madcat

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2004
Beiträge
16.617
das Pismo hat ja nur zwei USB-1.1-ports, für meins habe ich eine PCMCIA-karte auf USB 2.0 besorgt. Nun wüsste ich gern, ob die das liefert, was draufsteht. Im systemprofiler werden 12 MBit/s angezeigt.
Hast du mal einen Screenshot vom Systemprofiler? Ich meine Default wird immer die geringste Datenrate erstmal eingestellt und dann nach oben verhandelt, oder war das nur bei SATA und Co? Ich weiß es nicht mehr.
Zum Testen unter Tiger könntest du einen 2.0 USB Stick (oder ähnliches, muss auf jeden Fall HiSpeed-kompatibel sein) mal anschließen und mit XBench die Datenrate ermitteln lassen. Wichtig ist hierbei: Es darf in dem USB-Strang kein USB 1.1 Gerät vorhanden sein. USB drosselt immer auf die kleinstschnellste mögliche Datenrate der angeschlossenen Geräte runter. Mäuse und Tastaturen z.B., auch wenn sie USB2.0 kompatibel sind, laufen sehr oft nur mit Fullspeed (12 MBit/s) maximal.
 

punkreas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.12.2012
Beiträge
2.524
Hast du mal einen Screenshot vom Systemprofiler?
Jetzt zeigt's 480, juhu. Vorhin steckte noch ein Bluetooth-dongle drin, daran wird's gelegen haben.
Bild 2.png
und mit XBench die Datenrate ermitteln lassen.
Danke für den link! Ich hab's mal mit zwei verschiedenen sticks (nacheinander, immer nur einen eingesteckt) durchlaufen lassen. Mit den werten kann ich nix anfangen. Muss ich die zahlen mit acht multiplizieren, um auf MBit/s zu kommen? Sind die werte okay für USB 2.0?
Bild 1.png Bild 3.png
 

Madcat

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2004
Beiträge
16.617
Je nach Stick sind die Werte OK. Da bist du bei rund 10 MB/s bei 256k, das ist OK. Maximal sind (theoretisch) rund 40 MB/s an USB 2 möglich. Ich meine an meinen alten iBook/PB G4 kam ich auf vielleicht 25 MB/s mit ner externen SSD. Es kommt halt auch auf den Stick an und die entsprechenden Adapter und ggf. Kabel usw.
Ich kann heute Nachmittag/Abend ja mal einen Test an meinem iBook Clamshell machen und an meinem Macbook Alu. Dann hast du mal Vergleichswerte ;)
 

Madcat

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2004
Beiträge
16.617
Ich bin ja ein Pleb, mein Clamshell hat ja nur USB 1.1. Da macht ein USB-Test zum Vergleich ja gar keinen Sinn. Daher habe ich mal meinen alten 2 GB USB 2.0 Stick an meinem Macbook Alu getestet und wie du sehen kannst, soviel schneller ist der gar nicht wie deiner:
Bildschirmfoto 2019-09-12 um 20.18.09.png

Wenn man jetzt mal noch die Geräte an sich vergleicht denke ich, kannst du recht zufrieden mit deiner USB 2.0 Lösung an deinem PB Pismo sein ;)
 
Oben