USB Platte formatieren...

zomtec

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2005
Beiträge
539
Hallo,
habe mir gerade eine USB Platte von Trekstor geleistet und wollte sie gerade auf HFS+ formatieren.
Leider funktioniert das nicht und die Formatierung bricht mit folgendem Fehler ab: "Das Löschen des Mediums ist fehlgeschlagen. Formatierung des Dateisystems ist fehlgeschlagen."
Auf der Herstellerseite steht gross: "Geeignet für die "Time Machine" Funktion von Mac® OS X Leopard - unterstützt das HFS+ Dateisystem"
Ich kann sie nur mit FAT formatieren...

Hat jemand eine Idee an was das liegen koennte?

Gruss
Matze
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.681
>Hat jemand eine Idee an was das liegen koennte?

Weil das einrichten einer Partition in HSF+ ev. reichen würde.
Wozu formatieren?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.669
wenn die platte vorher in NTFS formatiert ist, bekommt man so einen fehler...
partitionier einfach mal komplett neu (eventuell schema auf GUID umstellen), dann sollte formatieren gehen...
 

zomtec

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2005
Beiträge
539
DANKE für eure Hilfe!
Mit der "GUID" Einstellung ging es!

Gruss
Matze
 

papcom

Mitglied
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
347
wenn die platte vorher in NTFS formatiert ist, bekommt man so einen fehler...
partitionier einfach mal komplett neu (eventuell schema auf GUID umstellen), dann sollte formatieren gehen...
was ist GUID ? ...und wo lässt sich das einstellen?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.669
was ist GUID ? ...und wo lässt sich das einstellen?
GUID ist das zu EFI zugehörige Partitionsschema.
Einstellen kann man das unter Optionen im Festplattendienstprogramm...
 

papcom

Mitglied
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
347
GUID ist das zu EFI zugehörige Partitionsschema.
Einstellen kann man das unter Optionen im Festplattendienstprogramm...
Hab's gefunden und es scheint zu funktionieren - Danke!
Ich konnte nämlich auch plötzlich eine neu gekaufte externe USB WD Elements Platte nicht unter Mac formattieren!
 
Oben