USB-Maus will nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von paxil, 02.06.2006.

  1. paxil

    paxil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.04.2006
    Hatte gestern ein komisches Phänomen beim WinXP auf meinem Intel-Mac. Ich hatte mir eine neue USB-Maus zugelegt (Logitech-G1) und als ich sie wurde sie als Standard-Maus erkannt, ging 5 Sekunden lang, wurde dann wiederum als USB-HID (Human Interface Device) erkannt und ging dann nicht mehr. Das gleiche Spiel auch am anderen USB-Port.

    Jemand eine Idee?

    ps.: mit meiner vorherigen USB Maus hatte ich keine Probleme
     
  2. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.265
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Logitech-Treiber installiert?
     
  3. paxil

    paxil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.04.2006
    Komischerweise ist bei dieser Maus weder ein Treiber dabei, noch war ich in der Lage einen passenden im Internet zu finden. Sehr komisch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen