USB-Karte PCI

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,

    ich bin davon ausgegangen, dass die PCI-Steckplätze vom Mac und PC identisch sind.... ich habe mir für meinen Poermac Digital-Audio eine USB2-Karte gekauft, irgendwie will die nicht passen.....kann es sein, dass die Steckplätze doch nicht identisch sind, oder es bei den neuen Rechnern andere PCI-Steckplätze gibt....das Ding will einfach nicht reingehen!
    Auf der Beschreibung steht folgendes:

    Entspricht PCI Spezifikation Versioin 2.2

    Gruß macuser30
     
    Macuser30, 05.08.2004
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Sollte aber reinpassen...

    Ist die Karte zu kurz, zu lang, zu breit oder was?

    Auf alle Fälle keine Gewalt anwenden!

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 05.08.2004
  3. Macuser30

    Macuser30 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,

    sie will einfach nicht rein....

    Sie ist auch nicht so lang wie der gesamte Steckplatz, also kürzer.

    Gruß macuser30
     
    Macuser30, 05.08.2004
  4. ThaHammer

    ThaHammerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Die Steckplätze sind identisch! Es gibt nur zwei verschiedene PCI Steckplätze, den alten PCI den PC´s und MAC drinnen haben und den neuen PCI-X! An dem hängt aber noch was dran. Sprich auch in den passen die alten Karten rein!
    Kürzer macht nichts, Blech vorne rein und runterdrücken, mehr sollte es nicht sein.
    Ich habe auch mehrere PCI Karten in meinem G4, die letzte war auch eine USB 2.0 Karte. Eingesteckt, Drucker dran, Computer gestartet und gleich mal was augedruckt! :D
    Keine Treiberinstallation, nichts. Lief sofort!
     
    ThaHammer, 05.08.2004
  5. Macuser30

    Macuser30 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,

    vermutlich ist die Karte so schlecht gearbeitet..... werd sie heute zurückbringen....passt nicht, lässt sich nicht drücken.
    Aber ich weiß jetzt erst mal Bescheid, dass sie passen muss.


    Gruß macuser30
     
    Macuser30, 05.08.2004
  6. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Hm, also das hab ich noch nie gehört, daß eine PCI-Karte mechanisch so schlecht verarbeitet ist, daß die nicht reinpaßt...

    Technisch schlecht verarbeitete Karten gibt's ja genug... :D

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 05.08.2004
  7. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo


    Davon habe auch ich noch nichts gehört aber wie schon erwähnt es gibt einige karten die etwas kürzer sind.

    Halt uns da mal bitte auf dem laufenden

    Gruß
    Marco
     
    marco312, 05.08.2004
  8. Ebbi

    EbbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Das ist eine 32-Bit PCI-Karte, dein PowerMac G4 hat aber nur 64-Bit PCI-Slots (4 Stück).
    Das passt trotzdem auf jeden Fall !
     
    Ebbi, 05.08.2004
  9. mac-tuco

    mac-tucoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das selbe Problem mit meinen G5 1,8 Mhz : die PCI-Karte, die noch im Vorgänger (G 4) gesteckt hat, konnte ich partout nicht in den neuen Rechner einbauen!
     
    mac-tuco, 05.08.2004
  10. Oldmacfan

    OldmacfanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo; wollte nur anmerken, dass ich mit zwei pci-usb-Karten, die ich in meinen G4 reingemacht habe (eine von Mentor usb2.0, die andere von lmp) ein ähnliches Problem hatte: ich dachte zuerst, keine würde passen, aber nachdem ich sie richtig fest reingedrückt hatte, ging es. Sie waren wohl etwas unexakt was die Grösse anging; hatte auch den Eindruck, sie seien etwas zu lange. Dann funzelte die Sache aber und in guter alter Mac-Manier musste nix installiert werden und sie funzeln auch unter Classic/nativ auf 9er System.
     
    Oldmacfan, 05.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Karte PCI
  1. NiMac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    334
  2. thebuddha
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    499
    thebuddha
    05.05.2010
  3. skellington
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    292
    martinibook
    10.01.2009
  4. François-Marc
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    749
    Pedalschinder
    01.07.2005
  5. Lord Odin
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    933