usb-Karte + Apple Pro Tastatur

kailange

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
28.12.2001
Beiträge
2
hi
hab ein kleines Problem mit einer Kombi-Karte:
USB(2x)+Firewire(3x) Typ: Cherri 1394 LMP, PCI

installiert in einem alten G3/233 beige.

bei anschluss der Apple Pro Tastatur, funktioniert diese nur in engl. Tastaturbelegung, auch wenn deutsch eingestellt ist.

ps: am Powerbook G3 Pismo, funktioniert die Apple Pro Tastatur problemlos.

liegt wohl an der USB-Karte im G3/233 beige???

wer weiss rat?

ps: auf beiden Macs läuft MacOS 9.1

merci
kai
 

maclooser

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.11.2001
Beiträge
1.132
Dieses Problem ist bekannt, aber die Lösungen, die angeblich rumgeistern echt nicht ganz nachvollziehbar. Hier handelt es sich um ein Treiberproblem. Da der PCI Bus in einem anderem Adresschema liegt, als der "echte USB", wird Dir nur die englische Treiberversion angeboten. Unter Os 9 sollte es allerdings mit der "Wildcard" punkt möglich sein, die Reihenfolge der zu ladenden Sequenzen zu beeinflussen. Ich gebe keine Garantie für das "modifizieren" des BS in dieser Hinsicht.
 

kailange

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
28.12.2001
Beiträge
2
Apple Pro Tastatur deutsch + USB karte

hi

habe glücklicherweise diesen hilfreichen Link bekommen:

mit der Systemerweiterung läuft die Apple Pro Tastatur auch in deutsch an einer USB-Karte. (MacOs9.1) :)

soll allerdings unter 9.2 nicht ganz so leicht sein, da 9.2 die macht an sich reisst und die erweiterung ignoriert.

hoffe das hilft all denen die auch mit der Apple Pro Tastatur und ner USB-Karte zu kämpfen haben. :)

good luck

kai
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ermac

Registriert
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
1
Danke
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben