USB Installtionsstick High Sierra unter Big Sur erstellen?

artcrime

Registriert
Thread Starter
Registriert
04.08.2021
Beiträge
4
Hallo,

habe kürzlich einen alten iMac von 2008 geschenkt bekommen auf welchem ein inkompatibles Betriebssystem installiert ist (Version zu neu für die Hardware). Ich würde ihn gerne wiederbeleben und weiter nutzen. Linux kann ich nicht installieren da der Bildschirm nur noch schwarze und weiße Streifen zeigt wenn die grafische Oberfläche geladen wurde. Das Terminal funktioniert aber Grafisch zeigt er meist nur die Streifen hin und wieder mal nen Mauszeiger.
Also dachte ich ich probiere erst mal mit dem passenden Mac OS ob er wenigstens damit noch funktioniert. Leider kann ich mit meinem Big Sur Mac Book Pro keinen Installationsstick für High Sierra erstellen.

Kennt da evtl. jemand noch nen kniff wie ich so nen USB Stick erstellen kann? Oder kennt jemand das Problem unter linux? Habe bereits Manjaro, Knoppix und Mint ausprobiert. Sobald xfce startet gibts nix mehr zu sehen.

Gruß Sascha
 

fozziebear

Mitglied
Registriert
23.12.2004
Beiträge
310
Wenn unter Linux auch Probleme auftreten, sobald in den Grafikmodus geschaltet wird, tippe ich eher auf eine defekte Grafikkarte.
 

roedert

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2011
Beiträge
11.904
Leider kann ich mit meinem Big Sur Mac Book Pro keinen Installationsstick für High Sierra erstellen.
Woran scheitert es? Den Installer laden und dann den Stick erstellen geht nicht?

softwareupdate --fetch-full-installer --full-installer-version 10.13.6
sudo /Applications/Install\ macOS\ High\ Sierra.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/MyVolume
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.401
Also wenn selbst bei der Linux Variante die Bildfehler auftauchen, sowie es etwas grafisches anzeigen soll, tippe ich auf eine defekte Grafikkarte.
 

artcrime

Registriert
Thread Starter
Registriert
04.08.2021
Beiträge
4
softwareupdate --fetch-full-installer --full-installer-version 10.13.6
sudo /Applications/Install\ macOS\ High\ Sierra.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/MyVolume

Ich kannte diese Variante bisher nicht, in den Apple Supportdokumten ist es so beschrieben das man das Installationsvolume runterlädt, installiert und dann mittels eines Befehls auf nen Stick kopiert. Das ist bisher immer fehlgeschlagen da ich das Volle nicht installieren konnte.

Probiere gerade Deine Variante aus. Zumindest scheint das Erstellen des Stick zu funktionieren.

Hatte auch schon den dosdude Catcher für Catalina genutzt, hat alles ewig gedauert und nach der Installation blieb der Ladebalken bei dem hellgrauen Bildschirm mit dem dunkelgrauen Apfel hängen. Vorher lief die Grafische Installationsoberfläche von Mac OS ohne jegliches Problem.

Mal abwarten was nach Installation des High Sierra Stick passiert. Ihr werdet von mir hören. Danke schonmal vorab!
 

artcrime

Registriert
Thread Starter
Registriert
04.08.2021
Beiträge
4
Das ging schnell, Stick erfolgreich erstellt, den Mac damit gebootet und nach kurzer Zeit kommt schon ein durchgestrichen Symbol (ähnlich dem eingeschränkten Halteverbot) danach passiert nichts mehr.

Versuche mal einen anderen Stick zu erstellen. In der Zwischenzeit versuche ich mal eine Diagnose mit meinem halb installierten Catalina.
 

artcrime

Registriert
Thread Starter
Registriert
04.08.2021
Beiträge
4
Diagnose mit dem halb installierten Catalina ist nicht möglich. Mit dem zweiten High Sierra Stick kann ich auch nicht installieren - gleicher Fehler wie beim ersten Stick.
Mir sind die Ideen schon lange ausgegangen, evtl. hat noch jemand von Euch nen Vorschlag?
 

Mihahn

Mitglied
Registriert
06.10.2017
Beiträge
812
Nimm doch mal lieber ein unterstütztes system. Das letzte mögliche ist El Capitan, 10.11.
Exakt, denn
ein durchgestrichen Symbol (ähnlich dem eingeschränkten Halteverbot)
bedeutet:
Ein Verbotssymbol, das wie ein Kreis mit einer durchgezogenen Linie oder einem Schrägstrich aussieht, bedeutet, dass das ausgewählte Startvolume zwar ein Mac-Betriebssystem enthält, diese Version oder dieser Build von macOS aber nicht von deinem Mac verwendet werden kann.
Quelle: Apple

Ich tippe allerdings auch auf die Grafikkarte, wenn die Probleme auch unter Linux auftraten. Probieren kannst du es mit (dem offiziell unterstützen) El Capitan vor einem Tausch oder dem Abgeben des Macs natürlich trotzdem ;)
 
Oben Unten