Usb-hub

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von garwulf, 27.07.2005.

  1. garwulf

    garwulf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Ich hab für mein iBook nen USB Hub gekauft um meinen drucker, eine externe Festplatte aus Win-Zeiten, einen Cardreader und mein ISDN-Modem anzuschließen. Ich dachte immer, ich brauche nur das USB-Kabel reinstecken und gut ist. Ist aber nicht der Fall. Wenn alle vier Plätze belegt sind, erkennt er das eine od. andere nicht. Das externe ISDN Modem erkennt er auch nicht immer. Mach ich irgendwas falsch. Wenn ich es immer wieder mal probiert funktioniert es irgendwann. Ist aber ziemlich lästig das immer wieder zu machen. Wäre euch für eure Hilfe dankbar.

    garwulf :mad:
     
  2. minitux

    minitux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Hat dei Hub ein Netzteil? Es ist möglich das bei "Überbelegung" die Spannung nicht ausreicht! Wenn ich z.B. meinen Scanner (nur usb kein Netzteil) anschließe + Maus + Tastatur dann reicht die Spannung nicht!

    Also am besten eine Hub mit Netzteil besorgen!
     
  3. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.12.2004
    es kommt bei hubs sehr auf die ansteckreihenfolge an probier mal alle ausstöpseln dann die vier geräte rein dann das netzteil rein und dann den hub an den mac.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen