USB /FW- PCI-Karte vom PC-Händler?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von ulik, 13.09.2005.

  1. ulik

    ulik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.05.2003
    Kann man nicht einfach eine USB oder FW PCI-Karte vom PC-Händler in einen G4 733 einbauen? Zum Apple-Laden ist es ein weiter Weg und auf Versand habe ich keinen Bock. ;)
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Das geht schon wenn sie auch für den Mac ist viele beim PC Händler sind aber nicht kompatibel oder machen Probleme .
     
  3. ulik

    ulik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.05.2003
    okay. Dann werde ich mal die einschlägigen Märkte abklappern in der Hoffnung, dass mich das Mac-Symbol auf der Verpackung anzwinkert.

    Danke
    UliK
     
  4. nismo2000

    nismo2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    13.09.2005
    die D-Link USB DU-520 USB2.0 Karte läuft im Mac, wie es mit FW aussieht weiss ich nicht.
     
  5. ulik

    ulik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.05.2003
    Habe eine 4-Port-USB-2- Karte von Belkin eingesetzt. Obwohl auf der Verpackung von der Notwendigkeit eines MacOS X-Treibers die Rede ist, funktioniert sie auf Anhieb einwandfrei. :)
     
  6. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    13.04.2003
    NEC chipsaetze sollten funktionieren. siehe auch hier da gings zwar um reine usb2 karten, aber es scheint grundsaetzlich richtig.

    gruesse,
    sbx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen