USB Festplatte(n) Crashen OSX ?

  1. daslicht

    daslicht Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe jetzt 2 USB Festplatten an meinem G5 probiert.
    Er erkennt diese auch wunderbar doch wenn man auf die USB Festplatten zugreift hängt sich er Finder komplett auf. Finder neustarten ist dan auch nihct mehr möglich, es hilft nur ausschalten.
    Zuerst dachte ich das liegt an meiner Platte aber jetzt funzt die Platte vom Freund auch nicht. Ich habe schon versucht obs am Filesysystem liegt, dies ist aber nicht der Fall. Ideen ? Ist das evtl ne Treiber Sache?
    Gruss Marc
     
    daslicht, 12.08.2004
  2. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Welches Format hat die Platte, und was hat das Gehäuse für einen Chipsatz?

    Ich habe auch ein USB-Gehäuse, das funktioniert aber problemlos.
    FireWire ist beim Mac die bessere wahl!
     
    SchaSche, 12.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Festplatte(n) Crashen
  1. Landlord24
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    207
  2. balou64
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    165
    bredmich
    17.07.2017
  3. AL-OSX
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    333
    rembremerdinger
    30.05.2017
  4. joethebest
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    496
    JeanLCP
    19.05.2017
  5. quixxel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    207
    quixxel
    05.04.2017