USB Festbplatte/Stick und Probs beim löschen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von S@M, 29.01.2006.

  1. S@M

    S@M Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Hi,

    ich habe folgendes Problem bzw. weiß nicht wie ich es anstellen soll:

    Ich habe hier USB Sticks und externe Festplatte, die ohne Probleme erkannt werden und die man ohne Probleme benutzen kann.
    Nun ist es so, wenn ich eine Datei/Ordner auf der Festplatte/Stick lösche wird dieser Platz nicht freigegeben - soll heißen das Ding ist voll und auch wenn ich etwas lösche ist es immer noch Voll.

    Ich habe es schon mit auswerfen und wieder neu einstöpseln versucht - fehlanzeige.

    Hat jmd. eine Lösung?
     
  2. QWallyTy

    QWallyTy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    leere mal den Papierkorb dann sollte es gehen - das gleiche Problem hatte ich vor nen paar Tagen mit nem Billig Mp3 Player von Philips
     
  3. S@M

    S@M Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Jep, vielen Dank - hat funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen