usb-drucker über airport extreme

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von jululb, 18.05.2006.

  1. jululb

    jululb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    21.11.2004
    hallo,

    habe mir einen lexmark-usb-drucker gekauft und will ihn in meinem airport-extreme-netzwerk laufen lassen, um von allen rechnern zuzugreifen. zur zeit läuft er problemlos an meinem imac, also local. wenn ich ihn allerdings
    an die airport-extreme-station anschliesse, kann ich ihn auf biegen und brechen nicht erreichen. er wird als bonjour-drucker angezeigt, nimmt bei druckaufträgen auch verbindung zum host auf, drickt aber nicht. mit remote kann ich ihn nicht hinzufügen, denn da wird ständig nach ner ip-addresse gefragt. hat da jemand einen tipp?

    gruss
    jululb
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    http://www.lexmark.com/lexmark/sequentialem/home/0,6959,204816596_666691825_0_en,00.html

    MfG
    MrFX
     
  3. jululb

    jululb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    21.11.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen