USB-C Kabel für externe SSD

nex86

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.03.2014
Beiträge
405
Punkte Reaktionen
31
Ich habe eine externe SSD mit USB-C und möchte diese adapterlos an meinem M1 Macbook Pro verwenden.
Habe hier mehrere USB-C an USB-C Kabel aber ich bekomme damit nur Übertragungsgeschwindigkeiten bis 30MB/s.
Am PC mit einem USB-C auf USB 3.0 Kabel bekomme ich aber bis an die 400MB/s.

Ich denke mal die USB-C an USB-C Kabel die ich habe können nur USB 2.0...
welche Kabel könnt ihr empfehlen damit ich volle Geschwindigkeit bekomme?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.845
Punkte Reaktionen
13.788
Sind das PD Kabel zum Handy laden?
Eventuell hat du einfach nur ein Problem mit dem Aushandeln der Geschwindigkeit.
Was sagt denn die Systeminformation unter USB?
 

nex86

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.03.2014
Beiträge
405
Punkte Reaktionen
31
zeigt tatsächlich maximal nur 480mbit. USB 3.0 soll was an die 5gbit haben.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2010
Beiträge
8.919
Punkte Reaktionen
9.554
Es gibt sehr viele verschiedene USB-C Kabel. Die meisten sind Ladekabel und können USB2 (480 Mbit/s).
Dann gibt es welche die 5Gbit/s, 10 Gbit/s oder auch TB3 40 GBit/s können.
Dann gibt es welche über die man auch einen Monitor anschliessen kann, mit anderen kann man
aber das Notebook nicht laden.

Man muss also aufpassen welches man kauft, aber je schneller desto teurer und auch Dicker.

Eine gute ältere Zusammenfassung zu dem Thema gibt es auf techstage

https://www.techstage.de/ratgeber/kaufberatung-usb-c-kabel-nicht-jedes-kann-alles/yrcqkxp
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
30.277
Punkte Reaktionen
9.896
Der USB-A Stecker kann (in einigen fällen) auch bis 10 Gigabit. (USB3.1)
habe mir kürzlich für 11 Euro zwei kurze auf 10 Gigabit spezifizierte Adapterkabel von Typ A auf Typ C gegönnt.
 
Oben Unten