USB-C Gehäuse für SSD... ?

Diskutiere das Thema USB-C Gehäuse für SSD... ? im Forum Mac Zubehör.

  1. coolboys

    coolboys Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    251
    Mitglied seit:
    31.12.2010
    Hallo MU-Gemeinde,

    mein alter Herr hatte sich vor ein paar Wochen den neuen Mini der 2018er Baureihe gekauft. Alles läuft zum Glück perfekt.

    Nun will er seine Daten auf eine externe SSD speichern (Bilder, Dokumente, PDF-Dokumente usw.)
    Als reine Datensicherung nutzt er eine externe 1 TB HDD für das TM-Backup.

    Im Schrank bei mir liegt noch eine Samsung SSD mit 250 GB in der Original verschweißten Packung.
    Daher habe ich ihm empfohlen ein USB-C Gehäuse dafür zu kaufen. USB 3.0 Anschlüsse sind beide leider belegt.

    Das folgende Gehäuse habe ich ihm empfohlen, ist meinem alten Herren aber zu teuer:
    https://raidsonic.de/products/external_cases/external_cases_25/index_de.php?we_objectID=5481

    Bei Amazon ist das Gehäuse (ohne Kabel) für 32,99 Euro zu haben.

    Gruß coolboys
     
  2. VASA

    VASA Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    03.11.2007
  3. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.453
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.039
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    33 Euro für ein usb 3.1 Markengehäuse zu teuer ? :nono:
     
  4. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.914
    Zustimmungen:
    1.502
    Mitglied seit:
    22.08.2004
  5. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    202
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    Warum muss es den so schnell gehen, er hat doch eine 1 TB HDD dran - die reicht doch. Ich selbst mache mein TM Backup NOCH auf eine rotierende HDD.
    Wieso Geld ausgeben für ein neues Gehäuse ? Reicht den die 250 GB SSD überhaupt aus ??
     
  6. coolboys

    coolboys Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    251
    Mitglied seit:
    31.12.2010
    Die SSD soll nur Daten des täglichen WorkFlow enthalten (Dokumente, PDF-Dateien, Bilder, Videos u. a).

    Daher hat sich mein alter Herr für ein ICY-BOX Gehäuse entschieden:
    https://raidsonic.de/products/external_cases/external_cases_25/index_de.php?we_objectID=3031

    Habe selber mehrere RaidSonic-Gehäuse hier und die sind alle sehr gut.

    Gruß coolboys
     
  7. Ciccio

    Ciccio Mitglied

    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    732
    Mitglied seit:
    29.08.2007
    #Andreas,

    wenn du die Daten mal brauchst, bist du froh, sie mit Geschwindigkeit nutzen zu können - meine Backups sind auf SSDs.
    Ist insbesondere sinnvoll, da diese SSDs als Starvolumen genutzt werden können.

    Gruss, Ciccio
     
  8. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    334
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Kommt drauf an wie schnell man wirklich an die Daten muss. Ist ja nur ein Backup!

    HDDs kann man auch als Startvolumen nutzen.
     
  9. Andreas2802

    Andreas2802 Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    202
    Mitglied seit:
    01.10.2016
    auch ein Backup mit CCC ist bei mir auf einer SSD ;)
    nur das TM wird auf eine HDD
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...