USB-Anschlüsse am Powermac G5 testen. Defekt?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von TNC, 23.02.2005.

  1. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Wie kann man einfach testen ob das USB im Eimer ist oder nicht?

    Gestern hatte ich das Problem, dass er meinen Scanner nicht mehr gefunden hat. Dachte da an einen Fehler im Scanner selbst. Angeschlossen am zweiten Anschluss hat auch nichts gebracht. Auch nicht wenn ich an der Tastatur angeschlossen habe. Das Netzteil des Scanners scheint in Ordnung zu sein, hab ich gestern ausgemossen.

    Seit heute funktioniert auch der Drucker nicht mehr (auch per USB).
    Gestern funktionierte der Drucker noch als der Scanner schon nicht mehr ging. Irgendwie hab ich mittlerweile den Verdacht, dass der USB-Bereich im Mac selbst nicht mehr funktioniert.

    Der USB-Anschluss vorne funktioniert jedoch. Angeschlossen an die freien Plätze in der Tastatur funktioniert der Drucker + Scanner immer noch nicht.

    Wo sollte ich anfangen den Fehler zu suchen?
    Vielleicht gibt es Leute die mehr Ahnung von der G5 Technik haben als ich.

    P.S.
    Hab soeben die Tastatur hinten angeschlossen und es funktioniert...grübell grübel
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2005
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
  3. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Hast du meinem Mac gut zugeredet, der geht wieder. :rolleyes:



    Ich glaube aber der Scanner ist echt im Eimer...funktioniert auch an anderen Computern nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen