USB 2 nur unter OS X?

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von arbrenoir, 19.07.2004.

  1. arbrenoir

    arbrenoir MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich würde gern wissen, ob USB2-PCI-Karten auch unter OS 9.2 mit der hohen Übertragungsrate arbeiten.

    Ich habe nämlich ein Pismo G3 (OS 9.2) und eine externe Festplatte, die nur eine USB 2 und keine Firewire-Schnittstelle hat, möchte aber trotzem die schnelle Übertragungsrate nutzen? Wie kann ich das Problem lösen, ohne großartig Geld rauszuhauen. OS X würde auf dem guten alten Pismo nicht rund laufen.

    Oder gibts sowas wie Firewire/USB 2-Adapter?

    Grüße,
    arbrenoir
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.495
    Medien:
    33
  3. arbrenoir

    arbrenoir MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank,
    aber ich glaub, ich hab da was nicht richtig ausgedrückt wie ich's eigentlich meinte :)

    da mein Pismo ja kein Platz für eine PCI-Karte hat, kann ich eine so große Karte natürlich nirgendwo einbaun :D

    Was ich brauche ist einfach eine Möglichkeit, meine Externe HD möglichst schnell anzusteuern.

    Die mir zur Verfügung stehenden Schnittstellen sind folgende:

    Raus: G3 Powerbook (Pismo): Firewire 400, USB 1.1
    Rein: Traxtor-HD:USB 2

    Wie krieg ich da eine schnelle Verbindung her, die nicht viel kostet?

    arbrenoir
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Hallo

    Unter Os 9 ist Usb 2.0 nicht möglich wenn du es ewas schneller haben möchtest solltest du dir ein Firewire Gehäuse kaufen.

    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
  5. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.695
    Hallo,

    Wenn ich richtig informiert bin funktioniert USB 2.0 nur unter X. Ansonsten wird eine USB 2.0 Karte nur als 1.1 Karte erkannt. Aber aus meiner eignen Erfahrung funktioniert das meistens auch nicht.

    Ich rate von USB 2 total ab. Lieber Firewire mit einer Oxford Bridge. Ist zwar teurer, aber man erspart sich eine menge Ärger.

    Viele Grüße
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Hallo

    Also das es mit USB 2.0 Probleme unter MAC OS 9.. gibt kann ich nicht bestätigen ich habe eine von Sonnet und eine von LMP in meinem Rechner und hat noch nie Probleme aber so was kann in einem anderen Rechner ganz anderes aussehen dafür kann ich bei mir mit den beiden karten keinen Acard IDE Controller einbauen , da gibt es bei mir immer Start Probleme.

    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
  7. arbrenoir

    arbrenoir MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    8
    Jaaa...

    ... dann bleibt mir wohl nur ein Tausch des alten Festplattengehäuses mit einem, dass auch eine Firewire-Schnittstelle hat, oder?

    Gibts da was einigermaßen Günstiges?

    Grüße aus'm heißen Freiburg
    arbrenoir
     
  8. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.695
    ich rate dir von günstigen Lösungen ab. Prolific, Genesys und co. Chipsätze machen in der Regel Ärger am Mac. Gib ein paar Euro mehr aus und hol Dir ein Gehäuse mit Oxford Chipsatz.
     
Die Seite wird geladen...