1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB 2.0 PCI-Karte für den PowerMac G5 gesucht.

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Lord Odin, 27.04.2005.

  1. Lord Odin

    Lord Odin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mac Gemeinde,

    ich habe wieder einmal erschreckend festgestellt, das an meinem Power Mac G5 zu wenig Schnittstellen vorhanden sind.

    Ich mache es kurz und Knapp, ich brauche dringend 2-3 Weitere High Speed – USB 2.0 Schnittstellen und ich möchte diese nicht in form von Externen Hubs haben, sondern es soll eine Interne PCI Karte sein.

    Ich Frage euch nun nach einer Empfehlung für meinen Power Mac G5 Dual 2.0 GHz (2004 er) Mac OS X 10.3.9 und ab Übermorgen Mac OS X 10.4 verrichten ihren Dienst auf diesem Mac.

    Gesucht wird eine High Speed – USB 2.0 PCI-Karte mit 2 besser 3 Schnittstellen außerhalb und uneingeschränkter Kompatibilität für meinen Mac.

    Ich freue mich über jede Antwort die mir Hilft.

    Mit freundlichen Grüßen
    Lord Odin
    P.S. ja ich habe die Foren Suche bentutzt, aber so recht Fündig bin ich "leider" nicht geworden.
     
  2. skysurfer

    skysurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Für den PCI-X Steckplatz gibt es keine Erweiterungskarte für USB 2.0
     
  3. saki

    saki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Habe folgende Karte im System (PCI-X) :

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=8973

    Vermute mal Du hast einen PM mit PCI-X wenn Du auf PCI 2.0 bestehst - obwohl das klappen müsste bin ich da aber auch nicht fündig geworden.

    Gruß
    Sascha
     
  4. stinger

    stinger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    3
    Für eine einfache PCI-Steckkarte muß diese PCI 2.3 mit 3,3 Volt unterstützen. Irgendwie glaube ich da nicht daran.
    saki:
    Hast du die Karte in einem einfachen PCI-Steckplatz stecken ? Wie sieht's aus mit Energiesparmodus und Herunterfahren? Und welchen PowerMac G 5 hast du ?
     
  5. saki

    saki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Siehe Signatur - alte Fassung mit PCI-X, steckt daher auch in einem PCI-X Slot, Sleep und Shutdown beides kein Problem.

    Gruß
    Sascha
     
  6. skysurfer

    skysurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @ sascha

    was für einen g5 hast du? wieviel ghz?
     
  7. skysurfer

    skysurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    schon gesehen sorry
     
  8. skysurfer

    skysurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke das dein Rechner hat keine PCI X Steckplätze hat, sondern einen normalen PCI-Bus.
     
  9. saki

    saki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Falsch gedacht :p - PCI-X slots. Es ist der "alte" Dual 2GHz = alte "Mittelklasse".

    Die oben erwähnte Karte ist zwar eine PCI-Karte, passt aber garantiert in einen PCI-X Slot - schau mal bei Sonnet nach!

    Gruß
    Sascha