USB 2.0 in Beige G3

  1. macsaver

    macsaver Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    habe eine USB 2.0 PCI Karte mit VT6202 in meinen beigen G3 gesteckt. Laut VIA wird der Chip von OS X 10.2.8 unterstützt.
    Laut System Profiler wird die Karte nicht entdeckt und wenn ich ein USB Device anhänge passiert auch nichts - any idea?

    Gruß Macsaver
     
    macsaver, 25.04.2004
  2. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenverMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du ein Classic mit installiert? Probier es mal darüber aus und sag ob dort ein Quelle erkannt wurde. Im übrigen hatte ich an einer 1.1 mal die imac tastatur und maus....aber der steckplatz gibt zu wenig strom um beides zu erkennen und ich musste beide verteilen und es war eh nur ein 2-fach karte...aber des hilft dir ja nix, musste ich nur mal loswerden

    :)
     
    MacSimizeDenver, 25.04.2004
  3. cowboy

    cowboyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Hallo MacSimizeDenver,
    Du hattest an deinem beiden G3 eine iMac Tastatur und Mouse?!?! Wie hast Du das den gemacht?!?!? Ich habe eine 4fach USB PCI Karte in meinem beigen G3, der Rechner erkennt auch meine USB-ProTastatur und Mouse nur ich hab ständig die amerikanische Belegung drauf. Wie komm ich zu der deutschen??!? Hast Du einen Tip?!?! Interessant ist es das es unter OSX funktioniert. Nur am 9er System gehts bei mir nicht.
     
    cowboy, 25.04.2004
  4. macsaver

    macsaver Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auch unter Classic (9.2.1) keine Aktivierung :mad:
     
    macsaver, 25.04.2004
  5. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenverMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    @cowboy

    also die tastatur ist die mit einschaltknopf....nur leider funzt der nicht (weiß net ob er dies jemals hat...war bei ebay sehr günstig). d.h. ich kann automatisch unter 9.1 mit deutscher belegung schreiben...mouse wurde mittels usb overdrive (über versiontracker.com) aktiviert, zum starten brauchts nach wie vor eine adb tastatur.

    unter os x funzt es genauso. aber da ich nie über die imac tastatur starten konnte, habe ich sie wieder an meinen PC gehängt und dort nutze ich sie (da mein XP auf Panther gestylt ist - nur die drei buttons sind rechts oben statt links im fenster :( ).
     
    MacSimizeDenver, 25.04.2004
  6. Elefant

    ElefantMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Weiss jemand, was G3 beige bei USB leisten tut.

    Hallo
    G3 beige: bei meiner PCI-USB 1.4 hängen Geräte, die nebst USB 2 auch 1.4 (oder 1.1?) benutzen können. Das geht. Kann G3 beige eine obige (macsaver-)Karte überhaupt nutzen, ev. mit Panther?
    tnx, Elefant
     
    Elefant, 05.05.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - USB Beige
  1. VatroxVamu
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    130
    oneOeight
    14.07.2017
  2. Aladin033
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    133
  3. timeforoldman
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    596
    lostreality
    18.06.2017
  4. Kinzal
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    447
    MacFangio
    06.06.2017
  5. Commodore-Freak
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    278
    Leachim
    11.10.2008