usb 2.0 Card für G4

  1. robotec

    robotec Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ahoi!

    Hat jemand nen Masterplan für den erfolgreichen Erwerb nebst Einrichtung einer USB 2.0 Card PCI für den G4 (doppel 1.25)?

    Wäre für nen aufschlussreichen Tipp dankbar...
    bisher 2x ins Klo gegriffen und trashigst gescheitert.

    :mad:
    Cheeeeers
    der Robo
     
  2. robotec

    robotec Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja...

    D-link DUB A2 und StLab U-152 Cards gehen nicht klar. Oder hab ich was übersehen?
    der Robo
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo und willkommen im Forum

    Darauf achten das sie Mac kompatibel ist und das möglichst ein Nec Chipsatz verbaut ist.
     
  4. robotec

    robotec Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem NEC Chipsatz hört sich doch schonmal brauchbar an...
     
  5. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=8973

    Die vielleicht---
     
  6. Sisko

    Sisko MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch eine NEC USB 2.0 aus nem PC drin, läuft unter OS X hervorragend, auch ohne jegliche Treiber!


    Der Sisko
     
  7. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Ben: Welche NEC ist denn das? Kannst Du mir da die Modellbezeichnung geben?
     
  8. Sisko

    Sisko MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Jo...Moment!

    Also auf dem Chip steht folgendes:

    NEC Japan
    D720100AGM
    0309KP012

    Wichtig ist das der "D720100AGM" Chip verbaut ist, mit neueren gibt es wohl Probleme, heißt sie funktionieren nicht so ohne weiteres!



    Der Sisko
     
  9. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
  10. Sisko

    Sisko MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Jo...anschreiben und fragen, ob er genau den "D720100AGM" drauf hat, wenn ja, sollte es keine Probleme geben! ;)


    Der Sisko
     
Die Seite wird geladen...