Usabilty von Vista

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hamsterbacke

Hamsterbacke

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
1.476
Reaktionspunkte
43
Zuletzt bearbeitet:
Muss man das verstehen? :kopfkratz
 
Was soll denn das? Schwachsinn :D

Generell erstmal abwarten. Wenn Vista da ist, dann mach ich mich drüber lustig. Vorher nicht....
Wenns es überhaupt nochmal kommt...
 
Edit: siehe eins weiter unten
 
Zuletzt bearbeitet:
Was ich mich auch frage: Warum erkennt Microsoft nicht endlich mal, dass Buttons mit der Aufschrift "No" und "Yes" absolut Benutzer-unfreundlich sind?

Gerade solche Kleinigkeiten sind in Mac OS X viel besser (wenn auch leider nicht immer konsequent) umgesetzt, und deshalb mag ich dieses Betriebssystem so.
 
in welchen Heften ist die Beta denn zu haben?
 
Blitz-illu
Super-illu
Computer-Bild
CHIP
ALDI-Beilage Neu-Kölln
Rütli-Report
PC Pro(ll)fessionell
D&W Katalog
"Der Sachbearbeiter"
 
Zuletzt bearbeitet:
und in der Bodo
 
Nicht zum Thema - aber diese ganzen Vista Fenster bzw. das was da drinn erscheint sehen irgendwie unübersichtlich + optimierungsbedürftig aus :-(
 
Fabi schrieb:
Warum erkennt Microsoft nicht endlich mal, dass Buttons mit der Aufschrift "No" und "Yes" absolut Benutzer-unfreundlich sind?
Warum sollen die benutzerunfreundlich sein?

Hättest du lieber ein "Yes. I am sure" drinstehen, oder was?

Der Threadtitel ist natürlich leicht irreführend. Es müßte vielmehr heißen: "Usability von Vista beta".
Da wird sich bis zu Release noch einiges ändern, denke ich.
 
Super! Ein Windowsbashingthread. Mal sehen, ob man damit XP Nutzer anlockt… Aber ich glaube ihr verallgemeinert ungerechtfertigt. Zum Beispiel Office (ja, gähn, hundertmal gehört) ist doch ein Superprogramm (schlagt mich). Ich glaube die machen das mit den Dialogen und so mit Absicht so (und mal so). Das mit den Inkompatibilitäten ja sowieso. Ich installiere gerade Win98SE auf VPC (hab ich original früher ja öfter gemacht). Und so Meldungen, die man nur wegklickt, die sind glasklar mit Absicht weil die Leute darauf stehen und wenn sie es nicht machen müssten wären sie verunsichert. Warum sonst sollte ein Eintrag im Installationsmenu »Programmstart beschleunigen« heißen?
 
performa schrieb:
Warum sollen die benutzerunfreundlich sein?

Hättest du lieber ein "Yes. I am sure" drinstehen, oder was?

Der Threadtitel ist natürlich leicht irreführend. Es müßte vielmehr heißen: "Usability von Vista beta".
Da wird sich bis zu Release noch einiges ändern, denke ich.

Das ist unter Windows definitiv nicht alltäglich, aber ich hatte es auch schonmal... Bsp.:

"Die Anwendung wurde aufgrund eines Fehlers geschlossen. Ein Fehlerbericht wurde erstellt"

Auswahlmöglichkeit: JA / NEIN


Ich schätze sowas in der Art hat Fabi vielleicht gemeint:
Fragen/Hinweise, die sich nicht mit Ja oder Nein beantworten lassen, bei denen man aber trotzdem zwischen Ja oder Nein auswählen kann...
 
performa schrieb:
Warum sollen die benutzerunfreundlich sein?

Hättest du lieber ein "Yes. I am sure" drinstehen, oder was?

Nein, aber vielleicht "Save", "Don't Save" und "Cancel".
Bei OS X sind die Buttons oft selbsterklärend (s. Beispiel).
Bei "Yes" und "No" muss ich immer erst den Text darüber lesen, um zu begreifen, was gemeint ist. ;)

mfg


Mufti
 
Zu den Buttons habe ich mir eben mal kurz Gedanken gemacht.

eine schöne sinnvolle Umsetzung könnte auch sein, dass man einen größeren Dialog in Spalten teilt und den Button unter die entsprechende Spalte setzt. Dann müsste aber überhaupt nichts im Button stehen :D

Ein "Ja" oder "Nein" im Button kann sinnvoll sein. Z. B. wenn die Frage schon im Titel steht oder der Text sehr kurz ist und nur aus der Frage besteht: "<Datei> wirklich löschen?"

zum Ursprungsthema: Und ich hatte schon Angst Vista könnte eine Konkurrenz zu Leopard werden. Aber wenn die nur das System in eine Hülle packen, die ungeheuerliche Ressourcen schluckt und der Inhalt ähnlich für den A… ist wie in alten Windowses, dann habe ich da keine Bedenken mehr!
 
hm, ist die angst vor vista hier eigentlich so gross, dass man dauernd vista threads aufmachen muss, um sich kollektiv zu bestätigen, wie scheisse es doch ist? ich mein ja nur.... finde ich irgendwie etwas sinnfrei.
 
Wie schon festgestellt: SCHMUNZELECKE!!!

:)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben Unten