USA Vorwahl auch wenn in den USA ?

123

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.12.2008
Beiträge
1.888
Punkte Reaktionen
24
Hi,

wenn ich mit meinem deutschen iPhone in den USA bin und in einem Amerikanischen Mobilfunknetz eingebucht bin, und ich ein Amerikanisches Festnetz oder ein Amerikanisches Handy anrufen will (mit amerikanischen SIM) brauche ich dann auf meinem deutschen iPhone die vorwahl der USA (+1)?


LG Chris :)
 
Zuletzt bearbeitet:

derfritz

Mitglied
Dabei seit
12.05.2006
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
46
Soweit ich weiß:

Nein!


Einfach ausprobieren!
 

almdudi

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.02.2006
Beiträge
2.090
Punkte Reaktionen
129
Aber wenn du ein deutsches Handy anrufen willst, auch wenn sich dieses gerade in den USA befindet, brauchst du die deutsche Vorwahl.
 

mores

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.12.2003
Beiträge
3.618
Punkte Reaktionen
106
Einfach immer die Vorwahl einspeichern. Ich ruf in Österreich im Österreichischen Netz mit einem Österreichischen iPhone eine andere Österreichische Nummer auch immer +43 6xx xxxxxxx an.
Das hat den Vorteil, dass ich von unterwegs auch einfach nur den Kontakt anrufen kann, ohne extra eine Vorwahl nachzutragen.

Aber nein, eigentlich braucht man die Ländervorwahl nicht einzutippen, es reicht, wenn Du 555-1234 eingibst um die entsprechende Nummer anzurufen.
 

almdudi

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.02.2006
Beiträge
2.090
Punkte Reaktionen
129
es reicht, wenn Du 555-1234 eingibst um die entsprechende Nummer anzurufen.
Sorry, aber da hier sicher auch mal Leute über die Suchfunktion hergelangen: das ist doch recht mißverständlich formuliert.
Also nochmal für Anfänger: 555-1234 ist ein Platzhalter für die US-Telefonnummer, das muß man nicht eintippen am Händi!
 

mores

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.12.2003
Beiträge
3.618
Punkte Reaktionen
106
Sind wir schon wie die Amis, wo man einen disclaimer hinzuschreiben muss "Achtung: diese Nummer dient ausschließlich Ausbildungszwecken und ist keinesfalls zu verwenden. Misbrauch wird angezeigt und mit der sofortigen Abschiebung geahndet" ?

Aber richtig, Almdudli, es nur eine Beispielnummer. Amerikanische Telefonnummern sind immer mit 3 Ziffern für die Ortsvorwahl und 4 Ziffern für die Telefonnummer angegeben.
 

Kirschblüte

Mitglied
Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
585
Punkte Reaktionen
15
Die Telefonnummer der Simpsons beginnt aber auch mit 555, dann wohnt der Beispielangerufene wohl in Springfield. ;) (So wie eigentlich alle Telefonnummer im US Fernsehen mit 555 beginnen.)
 

mores

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.12.2003
Beiträge
3.618
Punkte Reaktionen
106
Anscheinend gibt es einen Pool von "reservierten" Telefonnummern, die in Filmen eingesetzt werden können, oder von der Exekutive / CIA / FBI usw.

Ich habe mir echt überlegt, ob ich die Nummer in "Bruce Almighty" anrufen solle ... aber hab's dann gelassen.
 
Oben Unten