URL's im Terminal als "klickbar" machen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von d@tenmaulwurf, 23.04.2006.

  1. d@tenmaulwurf

    d@tenmaulwurf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Hallo!

    Ich benutze die native Terminalapplikation und würde auch gerne dabei bleiben, obwohl GLTerm mir bisher am besten gefallen hat (was auch URL's erkennt und ein Klick darauf meinen Standardbrowser öffnet), jedoch nach dem 1. Start ca. 15 min. später meinen Finder abgeschossen hat.

    Ich habe mein ICQ / IRC / SILC alles auf dem Terminal laufen und es ist ziemlich doof jede URL erst zu markieren, zu kopieren, einen Browser zu öffnen, die URL einzufügen und Enter zu drücken.

    Kann man da nich was in die .bashrc zaubern, dass das evtl. funktioniert?

    Vielen Dank im voraus und einen schönen Sonntag noch,

    d@tenmaulwurf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen