Benutzerdefinierte Suche

Urlaubsfotos Auf Dem Ipod Futsch ...

  1. macbett

    macbett Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    4
    hallo,

    hat jemand ne idee oder einen namen eines "recover"-programmes, das mir meine fotos, die ich während meines urlaubs auf meinen ipod video 30gb upgeloadet habe (EINZIGE BILDQUELLE...) wiederherzaubert?

    der ipod hat vermutlich ein festplattenproblem (dem geräusch und der datenausgabe nach zu urteilen). festplattendienstprogramm kann nichts tun, apple will nur platte austauschen, dann sind aber meine fotos futsch.

    ich konnte den ipod nach stundenlangem rumgemache nun endlich booten und habe auch zugriff auf einen teil der daten. die bilder und filme sind aber (soweit noch vorhanden) farbverfremdet, unvollständig, wirken wie puzzles.

    ich hab den ersten heulkrampf schon hinter mir und bin für jeden tip dankbar.
     
    macbett, 11.07.2006
  2. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    eiweh! Mein Mitgefühl hast Du! Viele Speicherkartenhersteller bieten solche Tools an. Aktuell kenne ich Keines. ACHTUNG: Die meisten dieser Tools gehen stillschweigend von JPEGS aus, hast Du RAW-Daten auf dem iPOD, kann das Ergebnis sehr sehr ernüchternd sein.

    Auch wenn der Tipp ein wenig spät kommt:
    Meine Frau und ich wir sichern im Urlaub immer auch nochmal auf dem iPOD des jew. Anderen. So darf zumindest ein iPOD ausfallen und 2 iPODS sind noch immer leichter als ein Notebook! Vielleicht eine Hilfe für den nächsten Urlaub!?
     
    wegus, 11.07.2006
  3. macbett

    macbett Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    4
    hallo wegus,

    ja, ich kann mitgefühl brauchen. ich hab mich grad 4 wochen mit dem rucksack durch china und tibet geschleppt und wirklich schöne bilder gemacht und nun das. mein erster festplattencrash in sovielen jahren und dann ausgerechnet auf dem ipod.

    ich habe jpgs und mpg vom memory stick drauf. iphoto hat ein paar wenige bilder wiederhergestellt bzw. gnädigerweise importiert.
    festplattendienstprogramm meldet erfolgreiche reparatur (...), was natürlich nicht stimmt.

    der pod hat nach 2 wochen das erste mal etwas geschraddelt und geknarzt und mir das warndreieck gezeigt. daraufhin hab ich ihn dann erstmal ganz in ruhe gelassen und mir in der nächsten stadt nen neuen 2gb memorystick gekauft. aber die südwestchina-bilder kann ich wohl zu mindestens 60% abschreiben.

    heeeuuul ...
     
    macbett, 11.07.2006
  4. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Versuch es mit Exif Untrasher. Ist zwar eigentlich um gelöschte Bilder wiederherzustellen auf Speicherkarten, aber da es nichts kostet sicher ein Versuch wert.

    Ansonsten hilft wohl nur eine Speizalfirma für Datenrettung inklusive Spezialpreis - da kannst du vermutlich nochmal nach China fliegen. ;)

    -> Exif Untrasher

    ww
     
    Wildwater, 11.07.2006
  5. macbett

    macbett Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    4
    hallo wildwater,

    danke für den link! werd ich mal ausprobieren.

    wirklich seltsam finde ich, dass bei jedem import oder transferversuch andere bilder auftauchen. ein bild, dass beim ersten mal futsch war erscheint plötzlich, ein bereits erfolgreich importiertes ist plötzlich in der duplikatwarnung zerschossen. alles seeehr merkwürdig.
    ich komm mir vor wie beim puzzle oder memory. leider nicht so unterhaltsam ...
     
    macbett, 11.07.2006
  6. macbett

    macbett Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    4
    so: konnte fast alles komplett runterpuhlen. seeeuuufffzzz ... wer auch mal dieses unangenehme problem haben sollte: alles ausser die pix aufm pod löschen. dann über iphoto die filmrollen EINZELN importieren. und die luft anhalten. so hat es dann bei mir mit etlichen freezes, neustarts, festplattendienstprogrammreparaturen etc. doch noch geklappt. der doofpod kommt trotzdem in reparatur und wichtige bilder lad ich da nienimmer wieder drauf.

    die ganzen backupprogramme haben im übrigen nicht funktioniert. es wurde bei allen der vorgang abgebrochen mit dem hinweis, dass die daten nicht lesbar wären.

    also iphoto "manuell" und viiieeel geduld ...
     
    macbett, 16.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Urlaubsfotos Auf Dem
  1. Niggelmac
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    367
    snowhite
    29.04.2017
  2. NYReiter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    250
    NYReiter
    16.02.2017
  3. kollmerized

    iPod classic Musik auf Computer übertragen

    kollmerized, 07.08.2016, im Forum: iPod
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    233
    Schiffversenker
    07.08.2016
  4. smartmovement

    Video auf Ipod

    smartmovement, 28.07.2016, im Forum: iPod
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    349
    smartmovement
    28.08.2016
  5. kermayer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    450
    kermayer
    26.07.2016