URL-info mit SAFARI

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Korgo, 22.07.2004.

  1. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.900
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.06.2004
    Hallo,

    von meiner Zeit am PC mit IE6.0 kenne ich das feature, daß wenn man mit dem Mauszeiger auf einen link zeigt (nicht klickt!), sich nicht nur die Maus in einen "Finger" verwandelt, sonder gleichzeitig die beinhaltete URL anzeigt.

    Man weiß also BEVOR man wodrauf klickt, wohin man geleitet wird.
    Gibt es diese Funktion auch bei Safari?

    Danke.
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    dazu klickst du auf einen Link und ziehst ihn gleichzeitig ein wenig weg (ähnlich Drag&Drop) - bis ein grau-transparentes Feld erscheint. Sieht zudem noch schick aus. ;)

    Dylan
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.691
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Darstellung -> Statusleiste: Haken dran
    Der Link wird in der Statusleiste angezeigt.
     
  4. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.900
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.06.2004
    Danke den Kollegen die "Statusleiste" hatte ich schon vermißt...
     
  5. dryhabanero

    dryhabanero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.12.2002
    Ha! Genau die Funktion habe ich seit Tagen auch gesucht. Korgo ist mir mit dem Fred nur zuvor gekommen! :rolleyes: ;)

    Aber jetzt habe ich ein Problem:

    die "dylan" Lösung ist cool aber etwas umständlicher als die praktische aber "altbackene" jokkel-Lösung. Welche nehm' ich denn jetzt :confused: :confused: :confused: puhhh, *das* sind Probleme... :p

    nochmal: ;)

    --dryhabanero

    "Mann, *das* ist 'ne Wurst!"
     
  6. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    @dryhabanero: Ich schaue bei Links auch immer nur in die Statusleiste - Korgo wollte ich nur eine Funktion von Safari zeigen, bei der es mit dem Cursor auf einen Link auch ohne Statusleiste geht - ähnlich der MS-Variante. Die von mir beschriebene Funktion hat übrigens noch einen Vorteil: man kann sich z. B. so den Link für eine spätere Recherche per Drag&Drop auf den Schreibtisch ziehen und bei Bedarf per Doppelklick wieder öffnen oder in ein Mail-Fenster ziehen oder...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen