Upload über AFP streikt bei mehr als 20 MB

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Server, Serverdienste" wurde erstellt von feuermurmel, 29.06.2006.

  1. feuermurmel

    feuermurmel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2006
    Hallo Leute,

    ich habe ein nerviges Problem mit meinem Server. Dieser läuft auf Mac OS X 10.4.6 Server und hat etwa 8 Benutzer, welche sich über AFP mit ihrem Benutzer-Ordner verbinden können. Bei 2 dieser Benutzer habe ich ein Problem festgestellt, welches gewaltig nervt; will man eine Datei auf den Server kopieren, welche grösser als 20 MB ist, werden 20 MB kopiert, dann bricht der Vorgang mit der Fehlermeldung [0] ab und hinterlässt eine Datei, welche nicht gelöscht oder bewegt werden kann, da sie "verwendet wird".

    Das Problem tritt auf, egal, wohin die Datei kopiert wird und wenn genügend Zugriffsrechte und Quota vorhanden sind.

    Vielen Dank im Voraus, Michi

    [0] "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da Sie für einige Objekte nicht die notwendigen Zugriffsrechte besitzen."
     
  2. slowfranklin

    slowfranklin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.11.2005
    1.
    netstat -i
    -> Ierrs und Oerrs ?

    2.
    tcpdump/ethereal

    3.
    http://mac-service.supported.de/content/view/16/8/

    Ahoi!

    -Ralph
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2006
  3. feuermurmel

    feuermurmel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2006
    Hallo,

    netstat meldete, so weit ich es damit versucht habe, nichts ungewöhnliches. Ich habe in der Zwischenzeit den Server auf Version 10.4.7 aktualisiert und das Problem ist bis jetzt verschwunden.

    Vielen Dank, Michi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen