Upgrate auf 1,4GHz/Sonnet -> 9er System kaputt

  1. bbbbogi

    bbbbogi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    hallo meine macfreunde

    ich habe ein problem das ich mir in keiner weise erklären kann.
    ich habe mir eine sonnet g4 1400 mhz\" gekauft. ich habe es nach anleitung eingebaut (fimware,9.2.2..., richtiger rechner........) gut.
    unter osx funktioniert es wunderbar. unter dem 9er stürzt der rechner beim hochfahren, nach dem hochfahren, also sehr unterschiedlich, ab. auch wenn ich von der 9erinstall-cd neu installieren möchte, GEHT NIX. wenn das 9er unter osx gebraucht wird, kein problem.
    beim händler auch schon mal nachgefragt und auf der sonnetseite geguckt/ NIX

    also ich habe keine ahnung an was das liegen könnte.
    BITTE UM HILFE!


    bogi
     
    bbbbogi, 16.04.2004
  2. Aki

    AkiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mmmh...defekter RAM, der mit der CPU und dem 9er nicht klarkommt? Hast Du mal den ParameterRAM gelöscht? (nach Neustart apfel+alt+p+r solange gedrückt halten bis du mindestens 3x den Startgong hörst.)

    Gut zu wissen wäre, welchen Rechner du genau hast...:rolleyes:
     
  3. LordVader

    LordVaderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2001
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe das gleiche Problem, der Mac (in meinem Fall ein AGP in dem ich eine Sonnet 1GHz Karte eingebaut habe) funkt entprechend Deiner Beschreibung mit OS X und auch die 9er emulation etc. nicht aber lässt sich ein 9.2.1er system von SystemCD installieren obwohl ich davon starten kann.
    Siehe meinen Thread:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=34705
     
    LordVader, 20.04.2004
  4. t3tonpro

    t3tonproMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Prozessor Upgrade

    Ähh,
    Ich habe mir auch ein Prozessor Upgrade ( 1400 G4 ) von Sonnet zugelegt. Hatte das selbe Problem mit 9.2. Nach dem zweiten Umtausch ist nun auch rausgekommen das Sonnet mt diesem Model ein Problem hat. Auch wenn sie es offiziell nicht zugeben ( noch nicht )... und der Prozessor wird entschieden zu heiß. Dann schaltet er ganz brav ab.Tja. mal schauen wie es so mit der Garantie ist.motz Ich für meinen Teil schick das Ding zurück und kauf mir nen neuen Rechner.:D
     
    t3tonpro, 19.05.2004
  5. Harley

    HarleyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    4
    Re: Prozessor Upgrade

     

    Hmmm,

    kann ich nicht bestätigen. Die Sonnet 1400 läuft hier seit Monaten völlig klaglos 24/7. Der Prozessor wird bei weitem _nicht_ zu heiss, Abstürze unter OS X hats noch keine gegeben. OS 9.2 läuft hier zwar sehr selten, aber absolut problemlos.
    Welche Probleme hat Sonnet mit diesem Modell?

    Gruß
    Frank
     
    Harley, 20.05.2004
  6. Aki

    AkiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Sonnet hat keine Probleme. Das problem sitzt meist 60 cm vor dem Monitor. carro
     
  7. t3tonpro

    t3tonproMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Prozessor Upgrade

    Ich habe einen G4 AGP Graphik. Der Lüfter ist im Vergleich zu Digital Audio etc., den Nachfolgemodellen sichtbar kleiner. Bei mir ist der Rechner dann eingefroren weil die CPU zu heiß geworden ist. Der Kühler hat 'geglüht'. Laut Mactrade, bei der ich die Karte bestellt habe, gab es die letzten Wochen Probleme mit diesem ( oder auch anderen ? ) Modell. Natürlich habe ich mich bemüht den Kühler exakt aufzusetzen. Kann Dir jetzt aber mehr auch nicht sagen. Gruß Dom
     
    t3tonpro, 21.05.2004
  8. puresounds

    puresoundsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hab das gleiche Problem. Aber, bis ich gemerkt habe, dass anscheinend der Prozessor einfriert, weil er zu heiß wird (Oxymoron) ist einige Zeit vergangen. Hab jetzt umständlicherweise einen Lüfter in die Nähe der Rippen plaziert. Wohlgemerkt habe ich das Problem mit einem 1 ghz Modell, nicht mit einem 1,4.
    Vielleicht mache ich einfach auf die Garantie geltend, könnte ja auch mit der Tiefe des Prozessors bezogen auf den Kontaktpunkt des Kühlkörpers zusammenhängen.
     
    puresounds, 21.05.2004
  9. bbbbogi

    bbbbogi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    um das problem aufzulösen.
    es liegt am 9.2.2 system!
    mit dem 9.2.1 funktioniert das 1.4ghz update perfekt!
    aus welchem grund? egal

    danke nochmals!
     
    bbbbogi, 02.02.2005
Die Seite wird geladen...