macOS High Sierra Upgrade von High Sierra auf Mojave

Diskutiere das Thema Upgrade von High Sierra auf Mojave im Forum Mac OS X & macOS. Hallo, zwei Fragen: In meinen Programmen befindet sich Mojave. Kann mich nicht erinnern es heruntergeladen zu haben. Wo kommt das her?...

  1. Shrike

    Shrike Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    09.05.2008
    Hallo,

    zwei Fragen: In meinen Programmen befindet sich Mojave. Kann mich nicht erinnern es heruntergeladen zu haben.
    Wo kommt das her?

    Wenn ich wie früher jetzt auf Mojave upgraden will, aber alles so behalten will, wie es ist auf meinem jetzigen High Sierra, wie mache ich das, geht das überhaupt noch oder wird das eine komplette Neuinstallation. Im Moment steige ich da ehrlich nicht durch. Es wird ja nicht mehr im App Store so angeboten über Updates wie früher, wo man ohne Bedenken auf den Knopf drücken konnte, so das nur die neuen Komponenten geupdatet wurden, aber alles sonst so blieb wie es ist.
     
  2. hr47

    hr47 Mitglied

    Beiträge:
    2.059
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.390
    Mitglied seit:
    29.03.2016
    Du wirst automatische Updates aktiviert haben, daher wurde die Installationsdatei von Mojave im Hintergrund bereits geladen.
    Du kannst auf Mojave ganz normal upgraden (so wie es z.B. auch schon bei früheren MacOS-Versionen war). Deine Programme und Daten bleiben erhalten. Es wurde also nicht die Funktionsweise des Upgrades angepasst, sondern nur der "Ort" (früher über die Update-Funktion des App-Stores, jetzt wieder über "Über diesen Mac"/"Softwareupdate".

    Vorher natürlich wie immer ein Backup machen.
     
  3. Shrike

    Shrike Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    09.05.2008
    Stimmt, ist eingestellt in den Systemeinstellungen. Ist das sinnvoll?

    Wo ist das?
     
  4. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.140
    Zustimmungen:
    4.558
    Mitglied seit:
    19.12.2003
  5. Shrike

    Shrike Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    09.05.2008
    Ich glaube wir reden da ein bischen aneinander vorbei. Das Softwareupdate über diesen Mac/Softwareupdate ist das gleiche, als wenn du über den App. Store im Dock gehst und dann auf Updates.
    Aber wie oben gesagt, das funktioniert ja nicht mehr. In den Updates vom App Store unter High Sierra, gibt es kein Update auf Mojave unter Updates. Es wird so nicht mehr angeboten.

    hr47 hat aber gesagt:
    Wo?
     
  6. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.140
    Zustimmungen:
    4.558
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Oh Mann,

    gehe in die Systemeinstellungen ( frag jetzt nicht wo die sind) und gebe mal oben rechts in dem Feld Update ein.
    Spätestens bei up... bist du schon weiter...

    Oder einfach mal die Augen aufmachen bei den Systemeinstellungen...

    Außerdem hast du das Update ja schon geladen.
    Und was macht man dann?
    Darauf doppelklicken vielleicht..;):)
     
  7. Shrike

    Shrike Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    09.05.2008
    is' klar, habe ich alles schon gemacht, dan steht da "macOs Mojave wird auf Mac HD installiert" - installieren - und was passiert dann?
    Darum geht's. Bleibt alles wie es ist oder haut er mir alles weg?
    Beim googeln keine Antwort, alles nur Geplapper um den Brei hereum, aber keine konkrete Aussage. Darum geht's eigentlich nur.
    Soweit war ioch schon längst....
     
  8. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.832
    Zustimmungen:
    6.239
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Wenn Du Mojave einfach drüberbügelst, bleibt alles erhalten. Keine Panik. Ein Backup ist natürlich trotzdem Pflicht. Wie immer.
     
  9. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    1.310
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    so lange deine Anwender Software unter Mojave läuft, ist alles ok.

    Franz
     
  10. Shrike

    Shrike Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    09.05.2008
    Also einfach installieren und gut is - Backup ist natürlich immer Pflicht.
    Man hatja keine Auswahl, es teht nur "installieren". Das war meine Sorge!
     
  11. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    2.801
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    In den Updates vom App Store gab es das Update auf Mojave noch nie. Dort gibt es nur Updates für die über den App Store installierten Anwendungen sowie Sicherheitsudpates für das aktuell installerte Betriebssystem. Ein Major Upgrade, wie es Mojave darstellt, läuft separat als eine Art eigene Anwendung die installiert werden muss. Die Aussage von @hr47 war also etwas mehrdeutig. Du kannst Mojave ohne Probleme einfach installieren, es wird dabei über dein bestehendes System drüber installiert wobei sämtliche User, Einstellungen und Anwendungen erhalten bleiben.
     
  12. Shrike

    Shrike Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    09.05.2008
    Wieso mehrdeutig - er hat doch genau das gesagt?!
     
  13. hr47

    hr47 Mitglied

    Beiträge:
    2.059
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.390
    Mitglied seit:
    29.03.2016
    Bildschirmfoto 2019-05-29 um 19.12.24.png
    Hier:)
     
  14. Shrike

    Shrike Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    09.05.2008
    Ich habe Mojave nicht installiert!
     
  15. hr47

    hr47 Mitglied

    Beiträge:
    2.059
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.390
    Mitglied seit:
    29.03.2016
    Ist unter High Sierra an der gleichen Stelle:) - Apfel - Über meinen Mac
     
  16. Shrike

    Shrike Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    09.05.2008
    Ja, aber das hatten wir doch schon. Ob ich nun über "Apfel - Über meinen Mac" oder direkt über den App-Store gehe, ist s´doch egal. Das Ergebnis ist das Gleiche.
    Ich lande im App-Store und unter Updates direkt gibt es kein Update zu Mojave.
    Ich kann also nur über das gedownloadedete Mojave doppelklicken und dann installieren - und ab da gab es null Hinweise wie es weiter geht, also nur installieren.
    Und meine Frage von Anfang an war nur, was passiert dann? Und das hatten wir geklärt. Ich kann es installieren und es wird nut rübergebügelt ohne etwas zu veerändern, wie es sich auch gehört.
    Mehr wollte ich nicht wissen.
     
  17. DoroS

    DoroS Mitglied

    Beiträge:
    3.705
    Zustimmungen:
    708
    Mitglied seit:
    24.11.2008
    Mit der Installation von Mojave ändert sich der Mac App Store. System Updates sind dann nur noch über die Systemeinstellungen möglich. Alle anderen Programm-Updates befinden sich nach wie vor im Mac App Store.

    Bildschirmfoto 2019-05-29 um 20.09.43.png
     
  18. Shrike

    Shrike Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    09.05.2008
    Genau, so habe ich das jetzt auch verstanden.
     
  19. ApfelLindsay

    ApfelLindsay Mitglied

    Beiträge:
    981
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    01.11.2009
    Hallo! Ich habe nach wie vor High Sierra installiert. Lohnt sich das Upgrade auf Mojave? Oder sollte man abwarten bis das neue Catalan verfügbar ist? Dann müsste man aber eh noch etwas warten, da viele Hersteller dann wieder so schnell keine Treiber zur Verfügung haben. Meistens überspringe ich immer ein OS X. Bei High Sierra hab ich allerdings einige Probleme mit Logic. Ob das jetzt an HS liegt oder dem Update, das es vor ein paar Wochen für Logic gab, weiß ich leider nicht. Daher richtet sich meine Frage vor allem an die Logic User, wie gut Logic X auf Mojave läuft?
     
  20. imacer

    imacer Mitglied

    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    422
    Mitglied seit:
    23.01.2003
    Man sollte ja annehmen, dass die neueste Logic Version reibungslos mit dem neuesten macOS zusammenarbeitet,.
    Gerade im Zusammenhang mit Deinem recht neuen iMac sollten die Vorteile überwiegen.
    Andererseits, warum updaten, wenn alles so läuft, wie es soll?
    Probleme machen könnten eher ältere Audio-Interfaces oder AU?

    Kannst ja mal den Bericht hier lesen.
    Danach zu urteilen sieht es gut aus in der Konstellation.

    https://www.music-knowhow.de/in-die-wueste-geschickt-macos-mojave-10-14-fuer-die-musikproduktion/
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
macOS High Sierra Upgrade von High Sierra auf Mojave Mac OS X & macOS 12.07.2019
macOS Sierra von externer HD - Upgrade auf High Sierra (MBP 8,2 2011) Mac OS X & macOS 24.05.2019
Seit Upgrade auf High Sierra Darstellungsfehler auf Zweitbildschirm Mac OS X & macOS 22.05.2019
macOS High Sierra Upgrade von Sierra auf High Sierra, dmg nicht zu finden Mac OS X & macOS 19.04.2019
iMac mit macOs Sierra Upgrade auf Mojave? Mac OS X & macOS 19.12.2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...