Upgrade SnowLeopard 10.6.8 auf ElCapitan schlägt fehl

KlausSch

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2021
Beiträge
5
Hallo zusammen,
Ich wollte den iMac eines Bekannten von 10.6.8 auf El Capitan updaten als Zwischenschritt vor der Installation von High Sierra.
Es soll ein In-Place-Upgrade werden, bei dem Programme, Daten etc. übernommen werden.
Erst alle Updates gemacht, die über Finder/Updates angeboten werden.
Dann 10.11/El Capitan runtergeladen und in einem Admin Account den Installer gestartet.

Nach nochmaligen Passwortabfrage, Auswahl des Volumes (bzw. ist als einziges schon vorausgwählt) startet die Installation, macht so ca. 15 Minuten rum und sagt dann:
Erfolgreich abgeschlossen

Nur: Dann keine Aufforderung zum Neustart und nach manuellem Neustart immer noch 10.6.8...?

Was mich auch stutzig gemacht hat:
Vor dem "Upgrade" sagt der Installer, dass 7 MB auf dem Volume benötigt werden, was ja für ein Upgrade etwas sehr wenig ist.

Irgendjemand hier eine Idee, wo es hier hakt?

Vg
Klaus
 

KlausSch

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2021
Beiträge
5
Na von der internen Platte eben ins alte System und von da aus den Installer gestartet.
Oder sollte ich einen bootfähigen USB-Stick erstellen?
Wohlgemerkt: Ich will ein In-Place-Upgrade, keine Neuinstallation.
 

lostreality

Aktives Mitglied
Registriert
03.12.2001
Beiträge
9.858
Am besten den Installer nochmals neu unter dem entsprechenden Adminaccount laden um sicher zu stellen das dieser richtig geladen wurde (mehrere GB). Du kannst das auch über ein Installer Stick machen, solange du die Platte nicht neuformatiert / löschst, wird ein Upgrade durchgeführt (In-Place-Upgrade nach deinen Worten).
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.286
Vermutlich ist der Installer nur ein kleiner Installer, der erst die vollständige Installationsdatei herunter lädt, die sollte sich dann im ProgrammeOrdner befinden und bei deren Start würde dann erst das neue System installiert werden.
 

Roman78

Aktives Mitglied
Registriert
02.10.2006
Beiträge
5.273
Wie groß ist den die Installer-Datei wenn die nur 7 mb Festplattenspeicher benötigt?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.987
Ist das der Installer aus dem Support Dokument?
Das pkg installiert den eigentlichen Installer in Programme.
Erst wenn man den startet, dann wird installiert.
 

KlausSch

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2021
Beiträge
5
Hallo,
Danke für die Antworten.
Der Installer bzw. das DMG File ist ca. 5 GB gross.
Dann muss ich da heute Abend, wenn ich wieder da bin, nachsehen.
 

KlausSch

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2021
Beiträge
5
Sorry, vergessen.
Es handelt sich um einen iMac 7,1

Soweit ich jetzt gelesen habe, ist bei dem mit El Capitan Feierabend, oder kann man ihn doch irgendwie auf High Sierra bringen?

Ging bei meinem Mac Pro 3,1 Early 2008 problemlos.
 

Roman78

Aktives Mitglied
Registriert
02.10.2006
Beiträge
5.273
Du kannst Linux installieren :D

Aber 5GB kommt so in etwa hin für ein System.
 

KlausSch

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2021
Beiträge
5
So, Installation von El Capitan hat reibungslos geklappt.
Ebenso die Installation von Firefox 78, die letzte auf diesem System unterstützt Version.
Der gute Mann (81) dem der Mac gehört, ist happy.
Danke nochmal für den Tipp mit der Installation des Installers.
 
Oben Unten