Upgrade meines G4 450 AGP

netter isi

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.03.2007
Beiträge
30
Hallo Ihr MacUser Gemeinde

Ich habe seit mehr als ein halbes Jahr ein MacBook ,bin sehr begeistert bisher gewesen ,mache viel Bildbearbeitung und Videoschnitt .

Vor einigen Monaten ist mein Internet Rechner abgeraucht (Windoff:D ),
hab mir danach einen Powermac 450 AGP aus dem Internet gekauft nun hab ich aber festgestellt das es manchmal effektiver ist am stationeren Rechner wo externe Festplatte und ext.Brenner steht zu Arbeiten (hab ein Arbeitszimmer)als mal im Wohnzimmer ,Küche oder sonstwo(MacBook).

Da das Geld für einen Komplett neuen G5 oder besseres fehlt hab ich mir gedacht kauf ich einfach eine Sonnet Upgrade Karte über 1000.Mhz.

Gesagt getan ,gestern abend habe ich das im Internet ersteigert

WAS meint Ihr denn dazu???!!!???

Habe schon 2 Gb Arbeitsspeicher ,Mac OS X 10.4.10 ist schon drauf .

Danke an alle
In dem letzten Monaten ward Ihr alle eine große Hilfe hab viel mitgelesen :)
 

rm -r *

Aktives Mitglied
Registriert
22.05.2006
Beiträge
2.376
Beim verwenden von CPU-Upgrades mußt Du auf die Firmwareversion deines PM G4 achten und eventuell die aktuellste Firmware aufspielen, was afair nur unter OS 9 geht.

Beispielthread
 

Altivec

Aktives Mitglied
Registriert
29.05.2006
Beiträge
1.301
Schöne Sache, Dein G4 wird Dir nach der Aktion deutlich mehr Spaß machen.
Vergiß nicht den Vorher/Nachher-Benchmarktest :)
Scheint ein 7447A zu sein, demnach müßte das Sonnet-Firmwareupdate installiert werden, bevor der Prozessor eingebaut wird. Sonst würde das System die CPU nicht erkennen.
 

netter isi

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.03.2007
Beiträge
30
Die neue Firmware hab ich glaub ich schon während der Installation von 10.4.10
machen müssen:confused:


Bin ja wirklich sehr gespannt darauf wie das alles so wird;)

Da es sich ja um ein gebrauchtes Teil handelt benötige ich ja noch Wärmeleit Paste ,oder???!!!
 

Wookie

Aktives Mitglied
Registriert
05.08.2007
Beiträge
1.162
hy..
ne da ja ein heatsink drauf ist, wirst du keine brauchen müssen :D
 

netter isi

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.03.2007
Beiträge
30
o.k ,prima,

habe ja Jahrelang bei PC gebastelt ,aber das ist kein Basteln ,oder ??:)

Das ist eher eine Erweiterung seines Horizontes :cool:
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.205
@ netter isi:
Kleine Bitte von mir: Wenn Du ferig bist, gib mal einen kurzen Endbericht. Auch über Schwierigkeiten oder Besonderheiten beim Einbau. Überlege nämlich auch, meinen Bastelmac hier noch etwas mehr Power zu geben (im Hinblick auf 10.5).
Gruss
der eMac_man
 

Wookie

Aktives Mitglied
Registriert
05.08.2007
Beiträge
1.162
hy..
ne keine bastelei..
Firmware Update dann alte CPU raus, neue rein fertig..
Genug RAM hast du..

Also perfekt so

Wookie
 

netter isi

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.03.2007
Beiträge
30
sehr gerne werde meine (vielleicht Leidens)-Geschichte weiter geben
eMac_man


Ich kanns kaum erwarten :clap:

werde wahrscheinlich die nächtsen nächte nicht schlafen können........:freu:
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.205
sehr gerne werde meine (vielleicht Leidens)-Geschichte weiter geben
eMac_man


Ich kanns kaum erwarten :clap:

werde wahrscheinlich die nächtsen nächte nicht schlafen können........:freu:

Danke! Aber übermüdet und mit dicken Augen sollte man solche Arbeiten wirklich nicht durchführen. ;)
Gruss
der eMac_man
 

netter isi

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.03.2007
Beiträge
30
stimmt schon aber da kann mann doch nicht viel falsch machen.....:muede: oder ????


und gegen Müdigkeit hilft ja KAFFE :kaffee:
 

Wookie

Aktives Mitglied
Registriert
05.08.2007
Beiträge
1.162
hy..
schau einfach, dass du die schrauben beim heatsink richtig verschraubst..

sie sind jetzt so:

mach sie aber so rein:

Sonst hilft der Lüfter ja nicht viel, wenn er nicht hält...

Der Einbau ist kinderleicht..schau einfach, dass du die Kontakte nicht verbiegst, wenn du den CPU drauftust...sonst ist es sehr einfach..IDIOTENSICHER sogar :D

Und schau einfach, ob du wirklich die neuste Firmware hast, sonst müsstet du OS9 (nicht Classic) installieren und updaten..Bei den Quicksilver G4's muss man keine Updates machen..nur damits du weisst :D

Wookie
 

netter isi

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.03.2007
Beiträge
30
Hallo allerseits

Hab Heute Morgen die Sonnet Karte bekommen ,aber es funktioniert nicht !!!!!!

Das Problem er möchte das mit dem Classic Modus gestartet wird ,hab aber sowohl Mac OS 9 weder noch eine CD für das BS ,was nun ???:(

Das Firmware -Update funktioniert auch aus dem demselben Grund nicht :kopfkratz::kopfkratz:,und nun ??

Jetzt bin ich an euch angewiesen ,ich hoffe doch wirklich das Ihr mir hefen könnt .
Bin nämlich übermüdet und geschaft.

liebe grüsse aus dem schönen Hannover
netter isi
 

Altivec

Aktives Mitglied
Registriert
29.05.2006
Beiträge
1.301
Du hast das Apple Firmware-Update installiert, oder? Dabei geht es offenbar um die Behebung eines Audioproblems. Die Installation der FW benötigt OS9, deshalb bin ich jetzt auch etwas irritiert.

Wenn es sich bei Deinem Upgrade um einen 7447A Prozessor handelt, mußt Du die Sonnet-Firmware installieren, da der Mac die CPU noch nicht kennt. Du müßtest Dir OS9 besorgen.

edit: Wenn Du OS9 nicht brauchst bzw. nicht installieren willst, dürfte auch eine bootfähige CD reichen. Man kann auch von einer Norton-CD starten, falls vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crunshinut

Neues Mitglied
Registriert
10.09.2007
Beiträge
5
Normalerweise geht man so vor:

Daten sichern
OS9 drauf
Firmware nach Maßgabe des Upgradkartenherstellers (geiles Wort) installieren.
Kiste ausschalten, vom Strom trennen
Alten Prozzi raus, neuen rein.
Kiste anwerfen.
Finger kreuzen (je nach Konfession beten)
OS 9 startet..
jubeln.
OS X installieren bzw. beim nächsten Bootvorgang starten.
noch mehr jubeln.

Es geht NUR in dieser Reihenfolge. Aber mal ne Frage nebenbei: Was hat Dich das Update denn gekostet? Ich suche auch eins für meinen G4 und will keine 250 Euro ausgeben.
 

netter isi

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.03.2007
Beiträge
30
Danke erstmals an alle ,Rechner jetzt hochgefahren und dort steht das die Firmware 4.2.8 lautet,demnach brauche ich ja OS 9 grrrrrr........:mad: :koch:

Altivec:Man kann auch von einer Norton-CD starten,

wie meinst du das denn??
 

Altivec

Aktives Mitglied
Registriert
29.05.2006
Beiträge
1.301
Du mußt OS9 installieren oder zumindest in OS9 booten, um weiterzukommen. Dazu reicht im Prinzip eine Boot CD. Bestimmte Datenrettungstools auf CD (s.o.) sind auch startfähig. Damit wollte ich nur auf eine Alternative hinweisen.
Du könntest zum Beispiel:
- OS9 in der Bucht besorgen und installieren
- einen Kumpel (der OS9-Benutzer ist) fragen, ob er Dir mal die Kiste hochstarten kann
- beim freundlichen Apple-Händler/Service anfragen. Mir wurde da bisher immer gut geholfen.
 

luaamp

Mitglied
Registriert
10.11.2006
Beiträge
160
hy.

hast du es schon geschaft deinen g4 zum laufen zu bringen? ich will mir auch ein sonnet upgrade kaufen... übrigens hätte ich bei ebay fast bei deinen erwerb mitgeboten :))

post mal deinen unterschied vorher-nachher, am besten mit geekbench 2

das währ schon interessant, was das ganze bringt. aber ich denke schon das sich die geldausgabe lohnt... als beispiel hab ich den test bei mir mal durchgezogen:
 

Anhänge

  • Geekbench 2.jpg
    Geekbench 2.jpg
    57,1 KB · Aufrufe: 28
Oben