Upgrade auf BigSur - Jetzt alle Termine und Kontakte doppelt

ShnikShnak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.04.2007
Beiträge
1.076
MoinMoin,

bevor ich kopflos irgendetwas irgendwo lösche vorher lieber die Frage in die Runde.

Nach meinem Upgrade von Mojave auf Big Sur sind alle meine Kontakte und Termine doppelt vorhanden.
Ich synchronisiere und speichere beides mit iCloud.

Wie konnte es dazu kommen und wo lösche ich?

Danke
 

Pfffh

Mitglied
Registriert
04.02.2021
Beiträge
62
Bisher habe ich nur iPhones und iPads und WinPC in Gebrauch, dennoch ca 10% doppelte Kontakte. Eine Zeitlang konnte ich durch Zusatzzeichen irgendwo sie unterscheidungsfähig machen, dann verknüpfen und der Spuk war vorbei. Das geht seit ca 1 Jahr nicht mehr. Ändere ich den einen, ändert sich der zweite unverzüglich mit. Bei Löschung des einen ist der andere mit verschwunden - da lass ich das nun, bis ich mal LösungsZeit für das Problem habe.
(Auf dem WinPC sehe ich auch von Apple etwas doppelt verzeichnet)
 

ShnikShnak

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.04.2007
Beiträge
1.076
Ergebnis meiner Anfrage bei Apple.

Problem sei bekannt.
Tritt aber selten auf.
Mir wurde empfohlen die doppelten Einträge in den Kontakten besser manuell zu löschen.
Auf anderm Wege sei die Gefahr des Verlust zu groß.
!!!UPS!!! In meinem Fall bei 1.409 Kontakten x2.
Hatte mir dafür schon mal einen Rotwein auf den Schreibtisch gestellt....
War aber in ca. ½ Stunde erledigt.
 

Pfffh

Mitglied
Registriert
04.02.2021
Beiträge
62
Wie soll das gehen, 1400 Kontakte in 30 Min???
dann hast du wohl Gruppen gelöscht?
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Registriert
02.08.2016
Beiträge
2.017
Die Buben, die Madln,

leider habe ich seit heute genau das gleiche Problem: Ca. 30-40 Prozent aller Kontaktkarten sind doppelt.

Kontakte Version 13.0 unter macOS 11.2.3 auf MacBook Pro 2018.

Was das Allerseltsamste ist: Die meisten doppelten Kontaktkarten – z. B. auch die von Familienangehörigen – unterscheiden sich, und zwar hauptsächlich vom hinterlegten Kontaktfoto.

Und jetzt kommt der Hammer: Die "obsoleten", also plötzlich von selbst aufgetauchten Kontaktkarten, haben Kontaktfotos, die ich früher einmal für diese Person hinterlegt, aber schon vor langer langer Zeit abgeändert hatte.

Also Kontakt angelegt – altes Foto hinterlegt – lange Zeit später Kontaktinformationen bearbeitet und Foto abgeändert – abermals Monate später taucht das alte Foto wieder auf! Kommt das nur mir unheimlich vor?

Seit wann bitteschön macht Apple für mich und ohne mein Zutun ein Backup von Kontaktinformationen und bindet sie ohne Zutun oder Nachfrage meinerseits eigenmächtig wieder ein? :mad:

LG
das Killerkaninchen
 

Pfffh

Mitglied
Registriert
04.02.2021
Beiträge
62
Kontaktdaten sind mE so sensibel, dass aber auch jeder, der nicht wie Robinson alleine auf der Insel lebt, sie mehr oder weniger haben will. Facebook läßt grüßen.
 

MiketheBird

Mitglied
Registriert
07.02.2021
Beiträge
419
Häufig tauchen bei doppelten Kontakten dann auch alte Bilder aus den Tiefen der vermurksten Datenbank auf ... eine Weile kam es auch zu dem Fehler, dass die Bilder dann um einen Kontakt verrutscht sind, weil wohl der Counter unsauber programmiert war ... ab und zu muss man dann halt mal eben alle seine Kontakte manuell durchgehen (sind bei mir auch fast 5000 und das dauert dann).
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.687
gerade im Lockdown könnte man sowas auch an z.b. enkel abgeben, die sich in taschengeld verdienen wollen.
 
Oben