updates von nicht (mehr) installierten Progs ignorieren/löschen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von hjeuck, 19.03.2018.

  1. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.010
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    71
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Das ist in diesem Fall die "Evernote Corporation".:D

    Nun ja, es gibt tatsächlich weit schlimmere Probleme. Ich find's nur extrem seltsam, da ich außer bei Evernote dieses Problem noch niemals hatte. Diesen Bug habe ich jetzt seit etwa nem halbem Jahr. Wäre mal interessant wenn jemand das mal selbst testet. Also, ob es nur bei mir vorkommt, oder ein echter Bug ist...
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    16.868
    Zustimmungen:
    2.075
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Klassisch? LaunchPad? Benutzt ihr dieses Teil ernsthaft? Erschließt sich mir bis heute nicht.
     
  3. Malice 313

    Malice 313 Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    16.02.2018
  4. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.010
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    71
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Es gibt Neuigkeiten: Ab heute wird mir kein Update für Evernote mehr angezeigt. MacOS braucht mittlerweile tatsächlich mehrer Tage um zu erkennen, dass eine (im App Store gekaufte) App nicht mehr vorhanden ist. Bislang war ich wohl nur zu ungeduldig. Ist scheinbar so ähnlich wie mit der Speicherplatzanzeige unter High Sierra und APFS, die auch nach dem Löschen großer Datenmengen nicht in Echtzeit aktualisiert wird.
     
  5. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.010
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    71
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    :mad:Zu früh gefreut. Jetzt isses wieder da, das ungewollte Update. Mist.
     
  6. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    19.682
    Zustimmungen:
    2.533
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Ich würde evernote erst nochmal aus dem store installieren und dann über das Launchpad löschen.
     
  7. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.010
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    71
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Habe ich schon probiert. Ebenso wie alles andere menschenmögliche - abgesehen von ner kompletten Neuinstallation des Systems. Das ist es mir aber nicht wert. Muss wohl damit leben... Vielleicht behebt Majave den Bud.
     
  8. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    19.682
    Zustimmungen:
    2.533
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    App Store zurücksetzen schon versucht?

    Auf jeden fall ändert 10.14 was an den Updates, da diese in zukunft nicht mehr über den App-store geladen und gesucht werden.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.