Updates Quark 7.01, 7.02, 7.1 laufen nicht

  1. Andreas57

    Andreas57 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Quark 7 läuft auf meinem Powermac G 5 einwandfrei. Die Updates 7.01, 7.02 und 7.1 laufen aber leider nicht. Es erscheint jedes Mal die Fehlermeldung:

    The application QuarkXPress quit unexpetedly.

    Weiß jemand Rat? Vielen Dank vorab!

    Andreas
     
    Andreas57, 19.02.2007
    #1
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Andreas,

    schau mal in deinem QuarkXPress-
    Programm-Ordner im Unterverzeichnis
    »Tech Support« nach dem PDF
    »Troubleshooting Guide_DE.pdf«.

    Als Ansatz zu deiner Problemlösung
    dürfte das erstmal genügen.



    Gru:sse
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 20.02.2007
    #2
  3. Ursula Erhard

    Ursula Erhard MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oglivy,

    läuft Quark-X 7 auch auf G4 und OS X Version 10.3.9 problemlos??
    Freu mich auf Antwort. Denn falls ja kauf ich Q-X-P 7 natürlich.

    Danke und Grüße
    Ursula
     
    Ursula Erhard, 02.03.2007
    #3
  4. Quarkler

    Quarkler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    142
    Hallo Ursula

    QXP 7 läuft nur unter MAC OS X 10.4.x und Windows XP, weiteres findest du hier.
     
    Quarkler, 03.03.2007
    #4
  5. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    985
    Der G4 ist kein Problem, allerdings läuft es erst ab OS 10.4.

    Du solltest auf jeden Fall sowieso noch warten. Wir sind bei Erscheinen von Quark 7 direkt von Version 6 geswicht, da wir unbedingt Opentype-Unterstützung benötigten. Seitdem kämpfen wir mit massenhaft Problemen. Quark 7 ist noch sowas von buggy, daß es nicht einmal den Status Beta-version verdienen dürfte. Ich darf mir jedesmal vom Quark-Support anhören, daß die Probleme zwar bekannt sind, man mir aber nicht garantieren könne, daß diese mit dem nächsten Update behoben sein werden. Die Bugfixes waren bisher auch recht lapidar und man kann froh sein, wenn man im Quark-Forum Lösungen findet, die andere Anwender gefunden haben. Absolutes K.O.-Kriterium für Quark7 sind z.Zt. z.B. die gravierenden Probleme mit Acrobat (bzw. Distiller) 7 und 8. Es ist absolute Glücksache, ob man ein PDF erstellen kann oder nicht.

    Die hoch gepriesene gesteigerte Geschwindigkeit der UB-Version (also ab 7.0.1) trifft wohl auch nur auf die Intel-Macs zu. Auf unseren G5-Rechnern benötigt Quark seit dem ewig zum starten etc.

    Ich ärgere mich heute tierisch, daß ich nicht auf InDesign gewechselt bin. War jahrelang überzeugter Quark-User. Aber die Arbeitszeit und Nerven, die uns Quark 7 gekostet hat, hätten wir auch nutzen können, um alle Daten auf ID umzubauen. Der Aufwand für einigermaßen Q7-Kompatibilität war nicht geringer. :(

    Ich kann nur jedem, der ein Update in Erwägung zieht raten, das Quark-Forum zu verfolgen und auf Meldungen der Besserung zu warten. Ich rechne mit einer Brauchbarkeit dieser Software nicht mehr vor Version 7.5. Dazu wurde ich von Quark schon zu oft vertröstet.

    Die haben sich, und vor allem den Usern, keinen Gefallen getan, indem sie um jeden Preis schneller sein wollten als Adobe.

    Allerdings wären die neuen Funktionen schon genial, wenn der Rest denn stimmen würde.
     
    Istari 3of5, 03.03.2007
    #5
  6. Quarkler

    Quarkler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    142
    Hallo Istari 3of5

    Wegen der Geschwindigkeit: Arbeitest du schon mit der 7.1 oder noch mit der 7.01 bzw. 7.02?
     
    Quarkler, 03.03.2007
    #6
  7. Quarkler

    Quarkler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    142
    Hallo Istari 3of5
    Das ist nicht so einfach wie du glaubst, denn es ist bisher noch nicht raus, bei wem das Problem nun genau liegt. Bei diesem Punkt sind 3 Firmen beteiligt: Quark, Adobe und Apple, wobei im Moment nicht klar ist, wer etwas ändern muss.
    Lies dir bitte diese zwei Beiträge dazu durch.
    Beitrag 1
    Beitrag 2
     
    Quarkler, 03.03.2007
    #7
  8. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    985
    Hallo Quarkler.

    Ich arbeite parallel mit 7.1 und 7.0. Zu 7.0 greife ich immer dann, wenn das erstellen von PDF mit 7.1 mal wieder nicht klappt.

    Bei 7.1 nervt vor allem der extrem langsame Programmstart. Da kann man sich in ruhe einen Kaffee bei holen gehen.

    Ein neues Problem, das ich im Moment vermehrt habe, ist das Phänomen, daß Bilder, die wir mühevoll von Freistellpfad auf Alphakanal umgestellt haben (Pfade mochte Quark ja bis vor kurzem überhaupt nicht) plötzlich einen Schatten/Geisterbild im Ausdruck werfen. Das heisst, man sieht genau den Bildrahmen im Ausdruck obwohl das Motiv freigestellt sein sollte. das sieht dann aus, als wäre der Bildrahmen mit weiss gefüllt und auf 30% Transparenz geschaltet. Die einzige Lösung ist in solchen Fällen, wieder alles zurück auf Freistellpfade zu stellen. Dann funktioniert es bis man auf die Dumme Idee kommt, das freigestellte Objekt in Quark mit einem Schatten zu versehen.

    Ich sehe ja ein, daß es nicht einfach für Quark ist, die Fehler zu beseitigen. Nicht umsonst wird Adobe so lange benötigen ID CS3 fertigzustellen. Ich rege mich nur tierisch darüber auf, daß ein absolut unreifes Produkt auf den Markt geworfen wurde, nur um schneller zu sein. Solche Fehler gehören nun mal einfach in der Beta-Phase ausgemerzt!

    Zudem waren wir verwöhnt, da wir in der ganzen Zeit mit Quark 6 nur ein einziges Problem hatten, das aber leicht zu umgehen war (Durcheinandergewürfelte Schriften bei mehreren Layouts).

    Mir fällt auf, daß die gravierenden Probleme anscheinend nur in der UB-Version von Quark auftreten, da es mit der PPC 7.0 ja noch ging. Was wäre z.B. so schwer für Quark, bis die Probleme bereinigt sind weiter eine funktionierende PPC only-Version anzubieten?

    Auch finde ich es übel, daß Quark z.B. in den Listen der noch bekannten Fehler die gravierendsten Probleme verschweigt und stattdessen Mailings und Newsletter unters Volk schmeisst, die einem Vorgaukeln, daß man mit Quark 7 Unmengen an Zeit sparen kann – das ist in meinen Augen zur Zeit absolute Verarschung!

    Seit ein paar Tagen klappt das PDF-Erstellen mit 7.1 bei mir übrigens (vorher ging es überhaupt nicht). Wir haben seit kurzem auf unserem Server mit Acrobat 7 beobachtete Ordner eingerichtet in die wir die PS-Dateien schreiben. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, aber ich hatte seitdem noch keinen Ausdruck, der im Nirgendwo landete.

    Danke für die Links. Ich bin zwar mittlerweile ein bisschen müde geworden Infos zu den Quark-Problemen im Netz zu studieren, aber die Links von Dir werde ich mir immer wieder gerne ansehen. Danke.

    So sauer ich auch bin, hoffe ich ja dennoch, daß Quark die Probleme bald in den Griff bekommt. Einige Features, wie Layouts und Synchronisation möchte ich eigentlich gar nicht mehr missen. Ausserdem würde mir mein Chef was anderes erzählen, wenn ich jetzt nach dem Update auf Tiger (extra für Quark 7) und die Anschaffung von Quark7 plötzlich einen Antrag auf InDesign stellen würde.

    Bleibt wieder nur hoffen und warten.
     
    Istari 3of5, 03.03.2007
    #8
  9. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    985
    @Quarkler:

    Danke, der erste Link macht mir wieder Hoffnung. Werde das am Montag mal ausprobieren (hier habe ich nur Quark 6). Schade nur, daß man solche Infos nicht bei Quark bekommt. Selbst dann nicht, wenn man mehrmals die Woche dort anruft.

    Der Ansatz im zweiten Link war mir schon bekannt, hat bei mir aber leider nicht funktioniert.
     
    Istari 3of5, 03.03.2007
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Updates Quark laufen
  1. es99musik

    QuarkXPress QuarkXpress lässt sich nicht öffnen

    es99musik, 11.06.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    220
    es99musik
    14.06.2017
  2. Discovery

    QuarkXPress Quark 2015

    Discovery, 04.11.2015, im Forum: Layout
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    599
    mguenther
    18.12.2015
  3. wth
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    525
  4. Pixelpraxis

    InDesign Warnung vor Indesign CS5 Updates!!!

    Pixelpraxis, 06.10.2010, im Forum: Layout
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.297
    Veritas
    07.10.2010
  5. imagick
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    845
    Pixelprofi
    05.12.2002