Update von Tiger auf Mac OS X Leopard kostenlos?

Diskutiere das Thema Update von Tiger auf Mac OS X Leopard kostenlos? im Forum Mac OS X & macOS.

  1. xtc.sanchez

    xtc.sanchez Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.08.2007
    Hallo liebe Leute,

    wenn ich mir ein Macbook kaufe, dann ist ja Mac OS X 10.4 Tiger vorinstalliert, wie schaut es mit einem Update im Oktober aus? Erfolgt das kostenfrei wenn ich in Besitz von Tiger bin?

    Denn es heißt immer "die bisher größte Aktualisierung"... deshalb frage ich...

    lg, san~
     
  2. sutz2001

    sutz2001 Mitglied

    Beiträge:
    2.867
    Zustimmungen:
    355
    Mitglied seit:
    28.02.2005

    ### überflüssiges fullquoting entfernt von maceis ###
    ### der zitierte Beitrag steht doch unmittelbar darüber :Oldno: ###
    ### Bitte hier unter Punkt 6 nachlesen! ###


    Kurz und knapp: Nein.
     
  3. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    11.027
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Nein, du musst den vollen Preis bezahlen!

    Apple gewährt eine "grace period" von imho 2 Wochen vor dem Leopard-Release, in dem du dann für einen "kleinen" Obulus (imho 15 Euro) die Leopard-DVD bekommst. Fällst du nicht in die kurze Übergangszeit, musst du auch den vollen Preis bezahlen.
     
  4. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Meint ihr nicht auch, dass diese Frage schon oft genug gestellt und zur Genüge beantwortet wurde? Langsam müsste man doch die Antwort auf diese Frage durch eine kurze Forums-Suche finden, oder?
    Gruss
    der eMac_man
     
  5. xtc.sanchez

    xtc.sanchez Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.08.2007
    ich habe die forensuche angestrengt und nur infos zu leopard und update/neuinstallations threads gefunden. tut mir leid.

    Weiß man denn was es voraussichtlich kosten wird?

    lg, san~
     
  6. Woomer

    Woomer Mitglied

    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Leopard kostet jeweils 129€ in der Basic, Home Premium, Enterprise und der Ultimate-Version.

    Welche Version du dann kaufst ist deine sache, das musst Du entscheiden.


    mfg
    Woomer
     
  7. Pingu

    Pingu Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    341
    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Es wird natürlich ein Update geben. Dieses Update kostet US$129. Die Home-Basic Version von Leopard wird es dann für US$129 geben. Die Home-Premium wird es für US$129 geben. Die Business Edition wird es für die US$129 geben. Die Ultimate-Edition mit allen Zusatzprogamm in 32-bit und 64-bit Version wird es dann geben für ... nach für ... genau, für US$129.
     
  8. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.479
    Zustimmungen:
    389
    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Ruf im Apple Store an und frag.

    Fragen kostet nichts (0800)
     
  9. xtc.sanchez

    xtc.sanchez Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.08.2007
    Nach was denn fragen? Meine Fragen wurden doch hiermit beantwortet. Auf eine angenehm sarkastische Weise, so wie ich es mag. ;)

    Danke nochmals.

    Ne andere Frage: Wie schaut es eigentlich bei Mac OS X mit der Sicherheit aus? Also Lizenzmässig. Gibt es da auch License Keys und so weiter, also wie bei Windows? Oder ist es da auch so leicht an eine illegale Kopie zu kommen, so dass es an jeder Ecke nen "Genuine Validation Scan" gibt? oO

    lg, san~
     
  10. dejes

    dejes Mitglied

    Beiträge:
    6.701
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Man kann übrigens auch im Apple Store nachschauen, was Tiger im Moment kostet. Und dann die schlaue Überlegung anstellen, dass Leopard ungefähr genauso viel kosten wird.

    Gruß

    dejes
     
  11. ruppi!

    ruppi! Mitglied

    Beiträge:
    6.982
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    die grace period war "damals" von 10.3. auf 10.4. sogar länger als 2 Wochen. ich hatte den mac mini 4 wochen zu früh gekauft und konnte für 15EUR migrieren. wie es beim leo aussehen wird....?
     
  12. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.548
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Nein, bis dato noch nicht.
     
  13. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.479
    Zustimmungen:
    389
    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Man ruft im Apple Store an und fragt, ob man Leo nachgeliefert bekommt wenn man jetzt kauft. Wenn nein, dann fragt man wann man denn kaufen müsste um Leo für noppes nachgeliefert zu bekommen.

    Apple kann auch sehr Kulant sein, meinen iMac habe ich locker 4 Wochen vor Tiger bei Apple gekauft und habe die DVD für 12,- nachgeliefert bekommen.
     
  14. Woomer

    Woomer Mitglied

    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Also es gibt keinen Key, den du eingeben musst. Einfach die DVD rein ins Laufwerk und installieren.
    Wie sicher Mac OS X gegenüber Raubkopien ist und ob Apple einen Sicherheitsmechanismus eingebaut hat weis ich nicht :confused:
     
  15. xtc.sanchez

    xtc.sanchez Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.08.2007
    Ich hoffe beim Mac OS X ist es nicht der gleiche Fall wie bei Windows, dass jeder Idiot mit nem Internetanschluss an eine Kopie des OS kommt und diese nutzen kann. Wegen solchen Leuten kommt dann so nen Genuine Check, das einfach schrecklich. Naja, will endlich weg von Windows. Sorry, falls Offtopic. ^^

    lg, san~
     
  16. Bennj125ccm

    Bennj125ccm Mitglied

    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    06.11.2005

    Das kann sich Apple doch bestimmt nicht leisten, oder?


    MfG BEnjamin
     
  17. dejes

    dejes Mitglied

    Beiträge:
    6.701
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Doch.
    Gibt's trotzdem nicht.

    Gruß

    dejes
     
  18. xtc.sanchez

    xtc.sanchez Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.08.2007
    Naja, mir ist eine Original-DVD dennoch lieber und 129€ sind nich die Welt. :)

    lg, san~
     
  19. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.548
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Im Gegensatz zu den meisten Windows-Usern, sind die Macuser, die ich kenne, strikte Verweigerer von Raubkopien.
     
  20. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.479
    Zustimmungen:
    389
    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Gute Software bezahlt man eher als schlechte :)

    siehe Windows :D
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...