Update von 9.04 auf 9.1

Diskutiere das Thema Update von 9.04 auf 9.1 im Forum MacBook.

  1. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.07.2002
    Hallo zusammen, ich versuche seit längerem erfolglos, auf einem Powerbook G3 mit 300 Mhz und 192 MB ein Update von 9.04 auf 9.1 zu machen. Das 9.1 habe ich von der Apple Seite gedownloadet. PM-Ram gelöscht, ohne Systemerweiterungen gestartet, Festplattentreiber aktualisieren deaktiviert.
    Nach der Hälfte der Installation (verbleibende Zeit: 3 Minuten) bleibt die Installation kommentarlos stehen, ohne das der Rechner einfriert. Er installiert einfach nicht weiter. Wenn ich dann Apfel+Alt+esc drücke, fragt er mich ob ich "cleanupApp sofort beenden will". Hat irgend jemand noch einen Ratschlag? Könnte die Speichererweiterung dafür verantwortlich sein?

    Vielen Dank,
     
  2. maclooser

    maclooser Mitglied

    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.11.2001
    ....das hatte in der Tat einige Probleme gemacht. Ich würde Dir eine clean Install empfehlen. ATM war zum BEispiel eine der Fehlerquellen. Alternativ= Systemerweiterungen/MacOs 9.0.4 Standard auswählen, Neustart und dann nochmal probieren.
     
  3. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.07.2002
    Hallo Maclooser,
    vielen Dank für den Tipp, aber leider funktioniert es immer noch nicht, auch mit der Standard 9.04 Einstellung bleibt er immer an der gleichen Stelle stehen. Clean Install überfordert mich, ich wüsste nicht, wie ich all die Einstellungen wieder hinbekomme. Gibt es nicht viellleicht doch noch eine andere Möglichkeit?
     
  4. Bodo

    Bodo Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Hallo OSX0410 (Mann, was für ein kryptischer Name),

    Lösungsvorschäge:

    Installationsprogramm mitteilen, das es bitteschön einen neuen Systemordner erstellen möchte, und nicht alles in den bestehenden reinschreiben soll (eben wegen von Maclooser schon angesprochenen Inkompatibilitäten).

    Versuche folgendes:
    1. Erste Hilfe starten und Festplatte checken. Gemeldete Fehler beheben lassen
    2. Das Kontrollfeld "Systemerweiterungen ein/aus" beitet die Option, nur Apple-eigene Systemerweiterungen und Kontrollfelder einzuschalten. Die Option wählen.
    3. Nochmals Installationsversuch.
    4. Hilft das nicht, Mac mit deaktivierten Systemerweiterungen und Kontrollfeldern starten (Shift-Taste beim booten gedrückt halten), dann nochmal einen Installationsversuch.

    wenn scheitert:

    (Clean Install wie von Maclooser angesprochen) Von der Installations-CD booten (Taste C beim und nach dem Start gedrückt halten), Platte initialisieren, gegebenenfalls partitionieren und installieren.

    Vorher (logisch) Sicherung aller relevanten Daten anfertigen (wie immer vor jedem Update;-)
     
  5. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.07.2002
    Hallo Bodo,
    vielen Dank erstmal. Clean install etc scheidet aus, da erstens zu wenig Erfahrung und 2. keine Möglichkeit, alles zu sichern. Aber: habe auf der apple Seite folgendes gefunden: "The downloadable Mac OS 9.1 update available from Apple software Updates is not compatible with original (NuBus-based ) Power Macintosh Computers". Was heisst denn das? Was ist ein NuBus-based Computer?
    Alle anderen Tipps bezügl. der systemeinstellungen (Standard 9.04 bzw. Erweiterungen aus) habe ich versucht. So langsam verliere ich die Hoffnung...
    hat vielleicht noch jemand einen Tipp? Vielen Dank!
     
  6. Bodo

    Bodo Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.11.2001
    NuBus war ein Apple-eigener Bus (so wie VesaLocal Bus, PCI, ISA...). Deiner Beschreibung nach besitzt Du ein Wallstreet PowerBook. Dieses basiert schon auf dem PCI-Bus (somit definitiv 9.1 geeignet).

    Was mir gerade einfällt: Such mal auf der Apple Support-Seite, ob Du dort ein Firmware-Update für ein PowerBook findest. Das könnte der Grund für ein Scheitern der Installation sein (wenn Deine Firmware-Revision das System gar nicht unterstützt).

    Du kannst mittels System-Profiler die Versionsnummer eruieren, und dann nachschauen, ob es eine neuere Version gibt.
     
  7. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.07.2002
    Bei allen Firmeware updates steht, dass diese nur auf PB mir Firewire laufen. Hab ich aber nicht. Und alles andere schlägt auch fehl. Habe jetzt den 17. versuch abbrechen müssen, es ist immer wieder die Stelle mit dem CleanupApp, wo es stoppt.
    Wenn ich 9.1. Update von der Apple site gedownloadet habe, wo kann ich denn da angeben, dass ich einen neuen Systemordner anlegen möchte?
    Weiss jemand, was so eine techniker-Stunde bei Gravis kostet? Ist halt mein erster Mac...:confused:
     
  8. Bodo

    Bodo Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Ist schon ne Weile her - aber da gibt es am unteren Rand des Installers einen Button, der nennt sich "Anpassen" oder so. Schau da einfach mal rein, da findest Du dann die Option (ich glaube, ein Häckchen ist zu setzen).

    Nur so ein Gedanke: Entferne den nachgerüsteten RAM-Baustein (wahrscheinlich 128 MB), und versuche dann nochmal (ein letztes Mal) eine Installation. Möglicherweise ist der nicht ganz koscher.

    Grüße

    Bodo
     
  9. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.07.2002
    O.K, jetzt mal für die ganz Blöden: Wenn ich 9.1.update von der Apple seite gedownloadet habe, erscheint auf meinem Schreibtisch ein Icon dass sich nennt: D-Mac OS 9.1 Update.smi. Drauf geclickt entzippt es sich und auf dem Schreibtisch erscheint nunmehr: Mac OS 9.1 aktualisieren. Doppelclick und wie von Geisterhand öffnet sich ein Ordner mit folgendem Inhalt: Vor der Installation, Mac OS Installation, Aktualisierung auf Mac OS 9.1 Cleanup Script (Ist das das cleanup, wo der Rechner später bei der Installation den Geist auf gibt s.o.?) Dienstprogramme und Softwareinstallationen.
    Frage 1: Unterschied "Aktualisierung auf 9.1" oder "Mac OS Installation?" 2. Ich finde einfach nicht die Option, um die Installation an zu passen (Neuer Systemordner). Kann es sein, dass es diese nur auf der Installations CD gibt?

    Sollte noch jemand Lust haben zu antworten, würde ich mich echt freuen. Und seien es nur aufmunternde Worte...
     
  10. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    1.745
    Mitglied seit:
    03.12.2001
    hi,

    wann hast du denn das update von apple herunter geladen?
    Ich frage das weil ich auch mal ein 9.1 update hatte welches nicht funktioniert hatte. Irgendwann wars mir dann zu blöd und ich hab es gelöscht.
    1 oder 2 Monate später musste ich updaten da ein Programm 9.1 voraus gesetzt hat, also wieder mal zu apple und noch einmal herunter geladen, und siehe da es funtzt einwandfrei.
    Ich habe erst vor 2 Tagen ein Komplett neues System auf dem cube installiert, erst 9.0.4 (die cube cd) dann > 9.1 dann>9.2 und schließlich 9.2.2.

    Ich weis aber nicht ob es jetzt defititiv an der Datei lag, oder etwa an anderen Umständen.

    Aber einenen Versuch ist es doch wert oder...?

    Viel Glück wir werden es schon schaffen:p

    greetz lost
     
  11. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.07.2002
    Tja, so wie es aussieht, werde ich es nicht schaffen. So ein Mist, werde wohl in der Tat den Speicher aussbauen müssen. Hat jemand Ahnung, wie das geht?
    Gruß aus HH,
     
  12. Bodo

    Bodo Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Tipp vom "ganz Blöden"

    Dir bleibt noch die Option eines Clean-Install mit den Dir zur Verfügung stehenden Mitteln:

    Neue, saubere Installation von OS 9.04 (die CD dürfte Dir ja zur Verfügung stehen).
    Direkt über das jungfräuliche 9.04 System den 9.1 Updater drüberlaufen lassen.

    Wenn auch das nicht funktioniert, Ausbau des Erweiterungsspeichers (ist allerdings sehr schön im beiliegenden Manual des PowerBooks beschrieben. Hast Du das nicht, war Dein Verkäufer nicht so nett, Dir das Ding OVP mit allem ausgelieferten DrumHerum auszuhändigen).

    1. Das Gerät vom Stromnetz trennen.
    2. Cd-Laufwerk und Aku entfernen (den jeweiligen Hebel an der Frontseite entriegeln).
    3. In die nun offenen Schächte fassen. Mit etwas tasten fühlt man (an der Oberseite) einen Widerstand. Was Man zu fassen bekommt, nach außen bewegen. Damit ist die Tastatur entriegelt. Diese kann man nun anheben und mit einer Bewegung nach vorne (vom Bildschrim weg) wegklappen. Vorsicht (keine Gewalt anwenden), das Kabel, das Rechner und Tastatur verbindet, verläuft ebenfalls vorn und ist nicht sehr lang.
    4. Kann ich nicht mehr genau erinnern (ist schon ein paar Jahre her, dass ich ein Wallstreet hatte), aber man müßte jetzt schon den oberen Speicherriegel sehen können. Dies dürfte auch der betreffende nachträglich eingebaute Speicher sein (für den unteren war ein kleinerer erforderlich, der auch noch wesentlich mehr Geld kostete).
    5. An den beiden Seiten die Nasen entriegeln und leicht schräg herausziehen
     
  13. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.07.2002
    Uups, aber Bodo,
    natürlich bist nicht du der Blöde, ich meinte: Erkläre es dem Blöden so, als sei er sechs Jahre alt.
    Ansonsten vielen Dank für die vielen Tipps, solltest du mal in HH sein so sage Bescheid....
     
  14. sunni

    sunni Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.03.2002
    Wir kennen das Problem in unserer Werkstatt.
    Kopiere das komplette Update auf die HD, lösche die CleanUp-Applikation und starte die Installation.
    Der Installer dürfte eine Fehlermeldung ausgeben. Aber was soll's. Hauptsache es funktioniert danach...
     
  15. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.07.2002
    Da klingt ja auch spannend. Nur: Wo finde ich die Cleanup-Applikationen? Habe die 9.1 CD auf den Schreibtisch kopiert und folgende Ordner gefunden:
    Vor dre Installation, MAC OS Installation, Dienstprogramme, Aktualisierung auf Mac OS 9.1, Software installation. Und wo und wie kann ich einzelne Komponenten löschen? Ich habe die Original Mac OS 9 Update CD. Und was ich noch habe: Erschreckend wenig Ahnung...
     
  16. Sikjuu

    Sikjuu Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.11.2002
    ich kann dir nicht helfen...

    ...aber ich kenn das Problem von meinem Wallstreet(266) und habe es nach x Versuchen schlussentlich aufgegeben von 9.0.4 auf 9.1 zu updaten. Das gleiche Problem gibts übrigens auch bei den alten 266 iMacs und das cleanup hält genau an der gleichen Stelle an...
    Wahrscheinlich ist eben doch etwas mit der von Apple zur Verfügung gestellten Update-Software nicht in Ordnung.

    Falls du es doch noch irgendwie fertig bringst den Fehler zu beheben, sag doch bitte wie, es würde mich brennend interessieren. Danke!

    Gruss cqu
     
  17. artefakt

    artefakt Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.12.2001
    öffne mal 9.1 und kopier alles auf festplatte, starte dann von der system cd (9.0.4). und versuchs dann nochmal.
    gruss, artefakt
     
  18. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.07.2002
    Habs aufgegeben und die Platte geputzt, meine iBook 9.2.2 System CD aufgespielt und alles läuft bestens. Selbst die Raubkatze hüpft, dass es eine Wonne ist.
    Danke für die Tipps,
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...