update von 10.6.8 noch möglich?

hil70

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.01.2019
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ein völlig vernachlässigtes MacBookPro braucht ein OS X Update. Es läuft im Moment 10.6.8 snow leopard. Lässt sich da noch was machen? Und wenn ja, wie?

Unter Software-Aktualisierung sagt er mir, alles sei auf dem neuesten Stand.



Durch die Erklärungen auf der apple-Seite steige ich nicht wirklich durch und es wird mir immer wieder mojave angeboten, auf das ich nicht updaten kann.



Falls beim update Daten verloren gehen, wäre es nicht schlimm.



Da ich nicht weiß, ob diese Daten wichtig sind:

MacBook Pro 6,2

Prozessor 2.4 GHz Intel Core i5

Speicher 4 GB 1067 MHz DDR3



Danke euch schon mal, in der Hoffnung, dass hier jemand weiterhelfen kann.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
23.118
Punkte Reaktionen
4.847

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2019-01-02 um 16.59.55.jpg
    Bildschirmfoto 2019-01-02 um 16.59.55.jpg
    134,1 KB · Aufrufe: 636
  • Bildschirmfoto 2019-01-02 um 17.00.00.jpg
    Bildschirmfoto 2019-01-02 um 17.00.00.jpg
    181,7 KB · Aufrufe: 647

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
30.337
Punkte Reaktionen
9.960
Genau erst el capitan installieren, dann weitersehen.

Das einzige wirkliche problem ist dass du unter 10.6 keine appleid mehr erstellen kannst.
Du brauchst also zwingend einen neueren rechner auf dem du die appleid einrichtest und die zahlungsdaten bestätigst. Oder halt eine appleid die schon funktioniert.

Dann kannst du dich auch unter 10.6.8 im app-store anmelden.
 

lostreality

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.12.2001
Beiträge
10.095
Punkte Reaktionen
2.536
Bekommt man das mit der Apple-ID und den Zahlungsdaten nicht online hin? Oder geht das wirklich nur mit einem Gerät unter den neueren Systemen?
 

hil70

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.01.2019
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
vielen Dank euch!

Oh menno, ist das kompliziert. Ich habe es noch nicht geschafft, mich im AppStore anzumelden. Eine appleid habe ich, weil ich ein paar neuere Geräte hab. Das Kennwort akzeptiert der AppStore aber nicht. Auch das habe ich inzwischen erneuert. Ohne Erfolg :( Komme nicht in den Store.

El Capitan läuft noch auf einem anderen Gerät. Dazu eine Frage:

@iPhill, du schreibst, ich könne es per usb-Stick evtl rüberziehen. Blöde Frage, wie? Welche Dateien/Ordner sind das denn und wie installiere ich dann auf dem anderen Rechner?
 

lostreality

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.12.2001
Beiträge
10.095
Punkte Reaktionen
2.536
El Capitan läuft noch auf einem anderen Gerät
Auf diesem könntest du das höhere System laden, bei El Capitan kannst du den Installer einfach auf den anderen Rechner ziehen und dann die Installation starten, bei High Sierra müsstest du einen Installations-Stick erstellen (Terminalbefehl oder mit DiskMakerX).
 

hil70

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.01.2019
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank, lostreality.

Klingt sooo einfach, wenn du das schreibst. Ich weiß aber schon nicht, wie ich den Installer auf dem Rechner mit El Capitan finde. Da wird mir allein vom Begriff Terminalbefehl schon ganz schwummerig.

Ich glaube, das geht mir zu sehr ans Eingemachte vom Rechner, da steige ich lieber aus, bevor der Mac zu nichts mehr zu gebrauchen ist.
 

lostreality

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.12.2001
Beiträge
10.095
Punkte Reaktionen
2.536
Den Installer müsstest du auf dem anderen Rechner auch nochmals laden, dieser wird nach dem Installieren automatisch gelöscht.

Das ganze braucht dir keine Angst zu machen, wir können das hier auch Schritt für Schritt durchführen. Nur nicht stressen (lassen) und BackUp machen, dann wird alles gut. :D
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
30.337
Punkte Reaktionen
9.960
Das mit dem kennwort ist vermutlich die zwei faktor authentifizierung

1. Anmeldung im app-Store mit deiner id. schlägt fehl, kennwort falsch.
2.Auf einem vertrauenswürdigen gerät kommt die Verbindungsanfrage diese zulassen.
-> du bekommst einen 6 stelligen code auf die anderen geräte.
3. Eingabe von Kennwort und dem 6 stelligen code direkt dahinter.
 
Zuletzt bearbeitet:

hil70

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.01.2019
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für dein tolles Angebot, @lostreality !
… wir können das hier auch Schritt für Schritt durchführen. Nur nicht stressen (lassen) und BackUp machen, dann wird alles gut. :D[/QUOTE]

Entschuldige, dass ich mich jetzt erst melde. Bin ich in den letzten Tagen zu nix gekommen und das geht gerade so weiter. So dass ich das Projekt erstmal auf Eis gelegt habe. Wenn ich wieder Muße hab, möchte ich mich dazu gern wieder hier/bei dir melden. Du hast mir schon mal ein ganzes Stück weiter geholfen. Ich weiß jetzt, wie es gehen kann … nachdem ich den Rechner eigentlich schon abgeschrieben hatte.

Den Installer kann ich ja eigentlich schon mal laden. Wenn ich das richtig verstehe, tu ich einfach so, als wollte ich El Capitan auf dem Mac, auf dem es sowieso läuft, neu installieren. Dann, so erinnere ich mich, lädt sich eine Datei, die Installer heißt. Diese packe ich auf den usb-stick, um sie auf den anderen Mac zu kopieren und sie dann zu starten.
Ist das so richtig gedacht?
 

hil70

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
02.01.2019
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ja, genau so, @tocotronaut. Trotzdem kam der Fehler wieder. Hab aus Verzweiflung dann ein neues Kennwort über einen anderen Mac vergeben. War danach leider nicht besser. Vielen Dank dir für deine Aufklärung.
 

Elebato

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.04.2017
Beiträge
1.032
Punkte Reaktionen
518
Das einzige wirkliche problem ist dass du unter 10.6 keine appleid mehr erstellen kannst.
Du brauchst also zwingend einen neueren rechner auf dem du die appleid einrichtest und die zahlungsdaten bestätigst. Oder halt eine appleid die schon funktioniert.

Eigentlich brauchst Du nur einen beliebigen Browser auf einem beliebigen Betriebssystem:

https://appleid.apple.com/

Dort kannst Du sowohl eine neue ID erstellen als auch Zahlungsdaten ändern oder bestätigen.
 
Oben Unten